Fehlermeldung Mozilla Messaging.com unerwarteter Abbruch

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.1
    * Betriebssystem + Version: Windows7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): freenet
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Avira
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz Box 7490
    Fehlermeldung Thunderbird.pdf


    Die im Anhang aufgeschrieben Fehlermeldung kommt wenn ich Mails abrufen will.
    Was ist verkehrt ?
    Danke für eine Info
    und frdl. Grüße


    Beate Peter

  • Guten Tag Beate, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)

    Was ist verkehrt ?

    Vermutlich (!) darf dein installierter Antiviren-Scanner oder irgend eine andere installierte "Sicherheits"-Software (oder gar ein Gateway innerhalb des Firmennetzes?) die verschlüsselte Verbindung zu den Mailservern überwachen.
    Und da aus gutem Grund kein AV-Scanner eine verschlüsselte Verbindung überwachen kann, lässt er diese Verbindung besser überhaupt nicht zu, um dir keine falsche Sicherheit vorzuspielen.
    (Näheres in vielen Beiträgen, u.a. auch von mir, im Forum => Suchfunktion!)


    Deaktiviere mal, zumindest testweise zur Fehlersuche, diese Überwachung in deinem AV-Programm. Oftmals werbewirksam gerne als "Mailschutz" bezeichnet.



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!