Fehlermeldung POP3 bei email Abruf

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.1.1
    * Betriebssystem + Version:Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP):pop 3
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):kabel Deutschland
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender Total Security 2016
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hi,
    beim Abruf von emails von meinem Kabel-Deutschland Account bekomme ich immer diese Fehlermeldung: (siehe Bild)


    Liegt es am Bitdefender oder am Account von KD ????


    Von meinem Handy bekomme ich ganz normal die emails ! ! ! !


    Hilfe bitte..... :(:(:(

  • Guten Tag Alibaba, und willkommen im Forum!


    Solche Probleme kannst du ganz einfach nach dem Ausschlussprinzip klären:
    - Verbiete immer (!!!) deinem installierten "Sicherheits"-Programm jeglichen Zugriff auf dein Thunderbird-Userprofil! Trage dieses in den Programmen als "Ausnahme" ein.
    - Deaktiviere in den Einstellungen des AV-Programmes die Überwachung der Verbindungen zu den Mailservern. Zumindest testweise zum Ausschluss als Ursache!


    Diese Überwachung der verschlüsselten Verbindungen (gerne werbewirksamm als "Mailschutz" bezeichnet) ist fast immer der Verursacher derartiger Probleme! Du musst nach dem Deaktivieren dieser Funktion deinen Rechner immer noch einmal starten und dann auch noch einmal prüfen, ob diese Funktion wirklich deaktiviert ist.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!