@riseup.net-Konto funktioniert nicht

  • Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Riseup.net
    * Eingesetzte Antiviren-Software: MSE
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Keine
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritzbox 4020


    Liebe Menschen,


    ich scheitere an der Einrichtung meines riseup.net-Accounts im Thunderbird. Es handelt sich um einen frischen Thunderbird ohne Addons, extra neu installiert. Ein Test mit der portablen Version brachte keinen Unterschied. Auch ein PC-Wechsel bewirkte nichts. Auf meinem Smartphone nutze ich die gmail-App zur Verwaltung meiner E-Mail-Konten. Dort funktioniert der Abruf der Mails als auch das Senden problemlos mit denselben Einstellungen im selben Netz. Ich schließe deshalb den PC, die Routerkonfiguration sowie die Thunderbirdaddons und allgemeinen Einstellungen als Fehlerquelle aus.


    Einstellungen:
    Meine Adresse (anonymisiert): XYZ@riseup.net
    Servereinstellungen: mail.riseup.net Port 993
    Benutzername: XYZ
    Verbindungssicherheit: SLS/TLS
    Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
    Postausgang: mail.riseup.net Port 465


    Ergebnis:
    Login fehlgeschlagen
    Login auf dem Server mail.riseup.net fehlgeschlagen


    Frage:
    Was kann ich noch probieren, anders machen?

  • Hallo und danke für die Begrüßung!


    Schritt 3 habe ich soeben nochmals überprüft und es hat leider nicht geholfen Benutzernamen und Passswort nochmals neu einzugeben. Habe auch das Passwort aus einem Worddokument kopiert um ganz sicher zu gehen ;-)
    Ich habe nur zum Testen den Benutzernamen in XYZ@riseup.net geändert, was leider auch nicht hilft. Mit der GMAIL-App auf meinem Android-Smartphone funktioniert es mit gleichen Einstellungen nach wie vor problemlos. Achja, ich habe noch sechs weitere Konten aktiv, die alle funktionieren. Dabei handelt es sich allerdings um andere Anbieter.


    Kann ich sonst noch etwas ausprobieren?