Fehlmeldung bei Antwort-eMails

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 (64bit)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): versanet / versatel
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky



    Liebe Wissende,
    bis vor Kurzem habe ich noch mit einem Rechner gearbeitet, der mit XP sehr gut lief. Leider hat MS die Pflege dieses Betriebssystems im vergangenen Herbst eingestellt. In der Folge kamen zunehmend Probleme auf. Dadurch war wahrscheinlich auch ein Problem bedingt, das ich beim Versand von eMails bekam und bis heute nicht losgeworden bin. Die Empfänger erhielten, wenn sie mir antworteten, eine unzutreffende Fehlermeldung, vor allem, wenn sie mit einen Dateianhang mitschickten. Ich nahm an, dass das durch den Erwerb meines neuen Computers, der mit Windows 10 arbeitet, erledigt sein werde, und habe deshalb bei dem alten Gerät nichts mehr unternommen.


    Offenbar ist das Problem aber mit dem neuen Rechner nicht behoben. Denn obwohl ich jetzt nur noch mit dem neuen arbeite, erhielt ich vor ein paaar Wochen von einem Bekannten folgende Mitteilung:


    Übrigens bekam ich nach Versenden meiner Mail an dich (an die cneweb-Adresse) eine failure notice vom Mailer-Dämon, der mir erklärte, der Versand an [email='hartwigmau@versatel.de'][email='xxxxxxxxxx@versatel.de'][/email][/email] habe nicht funktioniert. Ich hatte da nichts hingeschickt – hast du eine Weiterleitung laufen?


    Die in der Fehlermeldung angegebene eMail-Adresse habe ich gar nicht. Und ich kann mich auch nicht erinnern, jemals irgendetwas in der Art eingerichtet zu haben.
    Mein Provider (versatel) konnte mir nicht helfen; soweit sie Zugriff hätten, sei alles fehlerfrei. Ich müsse die Einstellung für die Weiterleitung überprüfen.


    Das Problem: Ich finde in den Menüs dazu nichts.


    Gruß,
    Mau

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: E-Mail-Adresse anonymisiert

  • Hallo,


    mit dem lokalen PC hat das Problem vermutlich nichts zu tun. Es könnte an Einstellungen innerhalb Thunderbirds oder im Weblogin von Versatel zusammen hängen.


    Per Suchmaschine finde ich erstmal folgendes:
    https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=881724
    http://www.cneweb.de.ipaddress.com/


    Versatel hat also die Firma aufgekauft. Hattest Du zuvor Dein Postfach bei dieser früheren Firma? Gibt es da noch Einstellungen / Server-Adressen innerhalb Thunderbirds, mit den alten Angaben? Schau in den Konten-Einstellungen, ob dort beispielsweise eine "Antwort an"-Adresse angegeben ist. Vielleicht ist dort noch die alte Adresse drin. Sende Dir testweise selbst eine E-Mail und klicke in Thunderbird mal auf "Antwort an alle". Welche Adressen sind werden dann als Empfänger angegeben? Taucht dort die alte cneweb-Adresse auf?