Passwort wird nicht akzeptiert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox


    Seit mehreren Jahren habe ich unter Thunderbird zwei Konten für zwei Adressen. Beim Abrufen der Mail eines der beiden Konten wurde jetzt - obwohl sonst automatisch - das Passwort für Mail-Server abgefragt. Das richtige Passwort (unter Einstellungen - Sicherheit überprüft) wird nicht akzeptiert. Das Problem tritt auch auf, wenn ich über Rechner an anderen Standorten auf das Konto zugreifen will. Die andere Mailadresse funktioniert normal.


    Im Voraus schon mal Danke!

  • Guten Tag Hanzhanzen, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön, begrüßt zu werden, oder?)


    Diese wichtige Information:

    Das Problem tritt auch auf, wenn ich über Rechner an anderen Standorten auf das Konto zugreifen will.

    deutet sehr darauf hin, dass das kein Problem mit den Einstellungen deines Thunderbird ist, sondern dass irgend etwas mit dem Mailkonto nicht stimmt.
    Es ist zum Beispiel möglich, dass dein Konto von einem Dritten "übernommen" und von ihm mit einem anderen Passwort versehen wurde. Genau das solltest du zu allererst überprüfen und ausschließen oder bestätigen!
    Gehe dazu auf den Webmailclient deines Providers und versuche dich dort mit dem dir bekannten Passwort einzuloggen. Funktioniert das, dann war das nicht der Grund für den Fehler => du solltst aber trotzdem das Passwort wechseln!
    Kommst du aber nicht mehr an das Konto ran, dann wird wohl meine Vermutung zutreffen. Wende dich dann an den Provider und lasse das Passwort zurücksetzen.


    Mach das erst mal, und dann sehen wir weiter.




    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter (danke für den Hinweis auf die Umgangsformen im Forum ;) ),


    dein Vorschlag hat die Lösung gebracht. Bereits bei der Anmeldung bei GMX mit dem alten Kennwort wurde ich aufgefordert, dies zu ändern. Mit dem neuen konnte ich dann meine Mails auch wieder empfangen.
    Ich hoffe, dass deine Trefferquote bei den Problemen der Anderen ebenfalls so hoch ist.


    Danke und Gruß


    Hanzhanzen

  • Vielen Dank für die Rückmeldung.
    Freut mich, dass ich dir helfe konnte!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!