Thunderbird portable öffnet Links in Firefox nicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP):Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):gmx
    * Eingesetzte Antiviren-Software:BullGuard
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):BullGuard
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,


    ich habe seit einiger Zeit mit Thunderbird ein Problem. Zuerst hat alles funktioniert. Dann auf einmal konnten Links in einer Mail nicht mehr geöffnet werden. Nach einger Zeit ging es auf einmal wieder. Aber nur kurz. Seit einigen Wochen besteht das Problem wieder. Ich muss die Links kopieren und in Firefox einfügen, um sie zu öffnen. Das ist sehr lästig.


    Kann mir ev. jemand helfen?


    Danke im Voraus


    Herzliche Grüße

  • Hallo,
    ich muss nochmals darauf hinweisen, dass dies kein Fehler/Problem von Thunderbird ist, sondern dadurch zustande kommt, dass Firefox von Windows nicht ordnungsgemäß als Standardbrowser deklariert wurde.
    Es gibt daher in Thunderbird selbst keinerlei Möglichkeit, das Verhalten zu ändern.
    Bitte frage dazu im Internet oder im Firefoxforum.
    Camp Firefox • Foren-Übersicht
    Solltest du Firefox ebenfalls als portable Version verwenden, sehe ich eigentlich gar keine Möglichkeit, dein Problem zu lösen. Eine portable Version setzt nur die allernotwendigsten Registryeinträge und löscht sie nach Beenden des Programms. Einen portablen Standardbrowser aber wird Windows sicher nicht akzeptieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw