Lightning-Web.de: Synchronisationskonflikte

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Lightning-Version: 4.7.2
    * Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 10 Home
    * Eingesetzte Antivirensoftware: McAfee Internet Security Suite
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows / McAfee


    Guten Tag zusammen


    Leider habe ich mit Schlagwortsuche kein passendes bestehendes Thema gefunden und wende mich daher mit folgender Frage an das Forum:


    Ich nutze Adressbuch, Postfach und Kalender meines Providers Web.de auf meinem Laptop, Online und auf meinem Smartphone. Für die Synchronisation des Kalenders verwende ich Lightning. Hierbei erhalte ich jedoch regelmäßig folgende Fehlermeldungen:


    - Erfasse ich einen Termin auf meinem Smartphone, wird er auf den Web.de-Server übertragen, aber nicht in Lightning angezeigt
    - Wechselt ein Termin in den Status "Fällig" erhalte ich bei Synchronsation in Lightning die Mitteilung, das der Eintrag auf dem (Web.de-)Server geändert worden sei. Ein Überschreiben der Server-Daten ist nicht möglich
    - Der gleiche Fehler tritt bei Aufgaben auf, die noch nicht fällig sind, aber in Lightning als abgeschlossen markiert werden sollen
    - In Lightning gelöschte Termine verschwinden auf Server und Smartphone, aber nicht umgekehrt


    Mit anderen Worten: Vom Laptop und vom Smartphone aus erreichen Änderungen zwar den Web.de-Server (dort sind alle Informationen up to date), VON dort ist aber keine Synchronisation mit Lightning möglich, bzw. es entstehen die oben beschriebenen Konflikte.


    Ich habe in den Einstellungen leider keinen Ort gefunden, an dem ich regeln kann, dass Lightning Änderungen an Datensätzen, welche vom Server übermittelt werden, übernimmt, zumal ja auch der umgekehrte Weg offen bleiben soll. Daher wäre ich hier für eine kurze Hilfestellung dankbar.


    Vielen Dank im Voraus und beste Grüße


    Paul

  • Hallo EDV-Oldi


    herzlichen Dank für die rasche Hilfe. Der Link, den der Kalender verwendet, lautet:


    https://kalender.web.de/begenda/dav/Max.Mustermann@domain.de/calendar


    Erstaunlich ist, dass das Zurückschreiben der Informationen offenbar bruchstückhaft funktioniert, d.h. ab und zu, aber immer mit erheblicher Verzögerung, übernimmt Lightning Daten vom Server, wenn diese dort geändert wurden (heute Morgen getestet). Ich würde daher vermuten, dass irgendetwas in den Einstellungen geändert werden muss, habe aber leider keinen Ansatzpunkt, wo ich mit der Suche beginnen könnte.


    Vielen Dank schon einmal und einen erfolgreichen Tag



    Puck78

  • kalender.web.de/begenda/dav/Max.Mustermann@domain.de/calendar


    Hallo Puck78,
    wenn "domain" für WEB steht, sollte es richtig sein.
    Das ist meine Einstellung und die funktioniere bei mir ohne Probleme.
    https://kalender.web.de/begend…XXXXXXXXX@web.de/calendar


    Von Deinem Problem sind so 3 - 4 User betroffen, leider habe wir noch keinen schuldigen ausgemacht der das Problem, verursacht.
    Ich weiß nur das WEB.de vor einiger Zeit wohl die Server umgestellt hat und auch bei CarDAV gibt es kleine Probleme
    Ich habe auch festgestellt das die Server von WEB.de nicht die schnellsten sind und es manchmal dauert bis die Änderungen gespeichert werden.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Falls das Problem weiterhin besteht, ein Schuss ins Blaue: Versuche es mal ohne die Offline-Unterstützung in Lightning. Das hat keinen konkreten Hintergrund, jedoch hat diese Funktion in der Vergangenheit hier und dort schon einmal geklemmt.

  • Hallo zusammen,


    erst einmal ganz herzlichen Dank die rasche Hilfe.


    Der Schuss ins Blaue war ein Volltreffer: Offline-Unterstützung deaktiviert, Problem weg.


    Vielen Dank und beste Grüße



    Puck78

  • Hallo Puck,


    Der Schuss ins Blaue war ein Volltreffer:

    Rate mal, von wem ich diesen Hinweis vor einiger Zeit zum ersten Mal gelesen habe? Genau, vom edvoldi. :-)


    Gruß


    Susanne