Befehlszeilenargumente: HTML-Body übergeben. Schriftart wird nicht übernommen

  • Hallo Leute,


    ich verwendete die neueste Thunderbirdversion auf Windows 8.1 x64.
    Ich möchte in Thunderbird mittels Befehlszeile eine neue E-Mail aufrufen. Das klappt auf soweit. Nur bekomme ich es nicht hin, dass ich Thunderbird eine Schriftart (bei mir Century Gothic) vorgeben kann.


    Meine Befehlszeile sieht so aus:


    HTML
    1. -compose \"to='',subject='Angebot 2162189',format=1,body=<font face=\"Century Gothic, sans - serif\" size=\"small\">Testtext</font>,attachment='C:\\Users\\Klaus\\AppData\\Local\\Temp\\Angebot_2162189.pdf'\"


    In Firefox funktioniert die Anzeige mit der Schriftart ohne Probleme:




    HTML
    1. <html><body><font face="Century Gothic, sans-serif" size="small">TEST</font></body></html>


    Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?





    Danke & Gruß Klaus

  • Hallo Klaus,


    ich habe keine Ahnung, ob man dem TB auf diese Art HTML-Code übergeben kann. Ich werde das auch nicht ausprobieren. Ich kann Dir aber sagen, dass Deine Befehlszeilen so oder so (mindestens) einen syntaktischen Fehler enthält. Du bist mit den " und ' durcheinander gekommen. Zum Aufrufen eines Compose-Fensters im HTML-Format, musst Du für Dein Beispiel folgendes eingeben:


    Code
    1. thunderbird -compose "to='',subject='Angebot 2162189',format='1'"

    Beachte die ' um die 1.


    Gruß


    Susanne