Outlook Konto versendet nicht

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.3.0
    * Betriebssystem + Version:OS X
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):OUTLOOK
    * Eingesetzte Antiviren-Software:-
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):-
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,
    habe das nicht ganz seltene Problem das TB nicht über Outlook Konto sendet. Auf dem Mac eigenen Email Programm alles kein Problem,TB zickt rum mit folgender Meldung


    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp-mail.outlook.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals.


    Habe schon Einstellungen geprüft...Ports etc,alles so wie es sein soll. Habe das Konto auch schon gelöscht und wieder etabliert,es funktiniert einfach nicht.
    Mir fällt erstmal nichts mehr ein ?(


    >>>> Hat sich erledigt. Es war die Firewall des Routers.

    Einmal editiert, zuletzt von Fritz90 ()

  • Windows 10, 64 bit. Mozilla Thunderbird, kann keine Mails oder senden mit diesem Konto
    Fehlermeldung:
    Anmeldung auf dem Server imap-mail.outlook.com / fehlgeschlagen
    Internetverbindung ist vorhanden
    Die anderen Konten funktionieren
    Meldung:

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.

    Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server imap-mail.outlook.com gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals.

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.

    Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server imap-mail.outlook.com gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals.