Emails in lokaler Ordnerhierarchie exportieren und wieder importieren

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0
    * Betriebssystem + Version:Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX und t-online
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Norton
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern und Norton
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritzbox 7490
    Hallo,
    Ich bin von Windows Life Mail auf Thunderbird umgestiegen. Meine bestehenden Emails waren in lokalen Ordnern abgelegt und wurden von Win Life Mail exportiert. In Thunderbird konnte ich den Export mit Import/export Tools leicht importieren, sodass ich jetzt wieder die gleiche Ordnerstruktur habe. Nun möchte ich jedoch den aktuellen Stand der lokalen Ordner exportieren. Ich kann jedoch keinen Export erzeugen, den ich auch wieder importieren kann. Ich habe mit "Ordner mit Unterordnern (mit Hierarchie)" exportiert. Dann lege ich einen neuen lokalen Ordner an und importiere in diesen mit "Importiere alle Nachrichten eines Verzeichnisses/mit Unterverzeichnissen". Es wird jedoch nichts importiert. Ich bekomme die Emails nicht mehr zu sehen.
    Was mache ich falsch?

  • Hallo,


    vielleicht erläuterst Du zunächst einmal, was Du erreichen möchtest. Möchtest Du ein Backup anlegen? Dann nimm einfach den Profilordner in Deine (hoffentlich) vorhanden Datensicherung auf. Das ist m.E. der beste und vernünftigste Weg.
    Oder ist der Export Dein Backup und Du möchtest nun das Restoren testen? Oder möchtest Du zu einem anderen Mailclient wechseln und exportierst deshalb?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,
    Tut mir leid, dass meine Angaben nicht ausreichend waren. Ja, was Emails betrifft verwende ich den Export als Sicherung. Ich habe einen hierarchischen Baum von lokelen Ordnern, die thematisch sortiert sind. Ich rufe mit POP meine Emails vom Server in meinen lokalen Posteingang ab. In regelmäßigen Abständen verschiebe ich dann die Emails, die ich behalten möchte, aus dem Posteingang in die lokalen Ordner. Die anderen Emails werden gelöscht. Auf dem Server werden die verarbeiteten Emails natürlich auch gelöscht. Nun exportiere ich noch meinen lokalen Ordnerbaum und sichere den Export auf mehreren Externplatten. Das habe ich seit Jahren mit Windows Life Mail so gemacht.
    Vor Kurzem bin ich nun von Windows Life Mail auf Thunderbird umgestiegen. Meine Emails habe ich mittels Export auf Thunderbird migriert (problemlos). Die Sicherung der Emails wollte ich in Thunderbird natürlich wie bisher weiterführen und habe daher die wichtigen Emails wiederum exportiert. Nun wollte ich prüfen, ob ich die Emails auch wieder herstellen kann. Das gelang mir nicht. Inzwischen glaube ich aber, es lag daran, dass ich zum Import nicht die Funktion "Mbox-Dateien importieren" verwendet habe. Damit konnte ich inzwischen Emails importieren. Ein komplexen Ordnerbaum habe ich allerdings noch nicht versucht. Mache ich noch.
    Deine dritte Frage trifft auch zu. Ich möchte natürlich im Moment bei Thunderbird bleiben, möchte aber dennoch wissen, wie ich auf einen anderen Mail-Client wechseln könnte. Mit dem Mbox-basierten Export geht das wahrscheinlich nicht so einfach.


    Gruß Herbert