Kalender syncronisiert nicht - DAV_NOT_DAV - gelbes Warndreieck

  • folgendes hab ich in einem anderen Faden mal gepostet, aber möglichweise passt es dort nicht rein, deswegen ein neues Thema.
    Im Prinzip hab ich es schon selbst gelöst, aber ich dachte vielleicht interessiert es auch hier.


    Linux Mint 17 - Thunderbird 45.3.0



    Lange Zeit war alles ok und plötzlich kommen das Warndreieck in der Kalenderlist und nix mehr geht mit Syncen.
    Unter Extras -> Fehlerkonsole gibt es Fehlermeldungen. Bei mir sowas wie unten.
    Mein Android aCalender hat normal funktioniert. Kalender raus und wieder rein hat nichts gebraucht. Thunderbird neu starten ebenfalls nicht.
    Ich hatte schon mal einen ähnlichen Fehler gehabt der hier besprochen wurde. Da ging es darum dass man auf dem gleichen Server nicht mehrere Kalender von verschiedenen Benutzern ansprechen kann.


    Lösung: In den Thunderbird Einstellungen müssen alles Benutzerdaten (Benutzername und Passwort) gelöscht werden die mit der Serveradresse des Kalenders zu tun haben. Dann müssen alles externen Kalender raus, Thunderbird schließen und zusätzlich Firefox schließen (falls es offen ist) . Ich weiss nicht genau warum, aber bei mir hat die Lösung nur funktioniert wenn Firefox geschlossen war. Ich vermute es hat etwas mit Profil-Daten zu tun welchen von Thunderbird und Firefox gemeinsam genutzt werden.


    Hintergrund: Thunderbird kann nicht Kalender von 2 (oder mehr) verschiedenen Benutzern von einer einzigen Serveradresse anzeigen (siehe hier ). Das Problem ist das speichern von mehr als einem Datensatz (Benutzername/Passwort) pro Server. Theoretisch könnte man 2 Instanzen von Kalender-Software (z.B. Baikal) pro Server aufsetzen und das funktioniert auch. Allerdings muss man da selbst Hand anlegen am Server und das ist wohl nicht jedermanns Sache.


    Ich hatte den Fehler mit 2 Bentutzern pro Server früher schon mal gemacht, aber es korrigiert. Die letzten Wochen hat es auch prima funktioniert. Aus irgendeinem Grund hat es aber kürzlich doch wieder aufhört zu funktioniert obwohl mir nicht bewußt ist das ich was geändert hätte.





    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt