Probleme mit E-Mail-Empfang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.4.0
    * Betriebssystem + Version: W 10 home
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Congstar
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    habe seit dem Update das Problem, dass der Empfang von E-Mails sich sehr schwierig gestaltet (es wurde nichts geändert, benutze Thunderbird schon seit Jahren):


    Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
    Fehler beim Senden des Passworts für den Benutzer bxxxx.xxxxx@congstar.de[/email]. Der Mail-Server popmail.congstar.de antwortete: Invalid login

    diese Meldung bestätige ich mit OK und bekomme nachfolgende Meldung


    Login auf dem Server.......... fehlgeschlagen


    Diese Meldung kann ich mit Nochmals versuchen oder neues Passwort oder Abbrechen bestätigen.


    Ich bekomme aber immer wieder die erste Meldung, das ganze geht so 4 - 6 Mal und dann werden die Mails plötzlich abgerufen.


    Wo liegt das Problem ???


    HG
    M.B.

    Edit:  Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus.   S-Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo M.B. ,


    das ganze geht so 4 - 6 Mal und dann werden die Mails plötzlich abgerufen.

    Das bestätigt zumindest, dass die Verbindung letztendlich erfolgreich zustande kommt. Es gibt nun eine Reihe möglicher Ursachen:

    • Sofern Du das Passwort von Hand eingibst, kann es sein, dass Du Dich bei den Fehlversuchen tatsächlich vertippt hast, die Umschalttaste aktiv etc. . Um das auszuschließen, lasse das (richtige) Passwort vom TB speichern.
    • Es kann ein temporäres Problem bei Deinem Provider oder ein Verbindungsproblem auf Deiner Seite sein. Wenn Du die Möglichkeit hast, mit einem zweiten Rechner oder einem Smartphone zu testen, probiere das einmal. Beachte, dass bei POP die E-Mails beim Abrufen vom Server gelöscht werden. Hier musst Du also Vorkehrungen treffen.
      Hast Du zusätzlich auch ein Konto bei einem anderen Provider? Wie verhält sich dieses?
    • Es gibt hier in den letzten Tagen ein paar Meldungen, dass der TB die Passwörter nicht dauerhaft speichern und bei jedem Login erneut zur Eingabe auffordern würde. Das Problem stellt sich anders dar, denn der Login gelingt in diesen Fällen gleich beim ersten Mal. Dennoch könnte es sich lohnen, die zugehörigen Beiträge im Auge zu behalten.

    Deine E-Maiadresse oben solltest Du besser anonymisieren, zumal die Deinen Namen und Deinen Wohnort zu enthalten scheint. Ist das eigentlich das P. im Allgäu? Einer der Helfer hier macht gerade Ferien am Tegernsee. Vielleicht kann er seinen nächsten Ausflug ja passend planen. ;-)


    Servus


    Susanne

  • Hallo,


    danke für die Antwort.


    1. Ich gebe das Passwort nicht von Hand ein, ist hinterlegt (schon immer)


    2. Mit dem Handy oder Tablet kann ich einwandfrei die Mails abrufen (auch über meinen Provider (Congstar)).


    3. Das Problem gibt es erst seit der neuen Version von TB.


    Ja, wir sind nahe am Allgäu, aber wir gehören noch (gerade so) zu Oberbayern.

  • Hallo,


    habe das Problem gelöst.


    Bei den Konto-Einstellungen auf Passwort, ungesichert übetragen geändert und nun funktioniert es wieder.


    Schönen Tag Euch allen

  • Hallo Michaela,


    Bei den Konto-Einstellungen auf Passwort, ungesichert übetragen geändert und nun funktioniert es wieder.

    Es ist ein wenig merkwürdig, dass es zuvor überhaupt ging, aber sei's drum. Gut, dass es jetzt funktioniert. Deine E-Mailadresse möchtest Du oben stehen lassen? Nicht, dass der genannte Preuße, der grad bei uns in Oberbayern zu Besuch ist, sich doch noch bei euch zum Kaffee einlädt. ;-)


    Spaß beiseite, im Internet tummelt sich auch allerlei "Bagasch". Ich würde sie rausnehmen.


    Gruß


    Susanne