Datumsformat beim Kalenderexport

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.4.0
    * Lightning-Version:
    * Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 7
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):AVG 16.121.7859


    In den von Lightning produzierten csv-Exportdateien wird das Datum im amerikanischen Format mm/tt/yyyy produziert. Kann man dies vermeiden bzw. irgendwo auf das europäische Format umstellen?

  • Hallo edvoldi für Deinen Hinweis,


    allerdings bräuchte ich ein Format, das ich in Open Office Calc bearbeiten kann. Da komme ich mit *.cvs und auch *.html nicht hin. Hast Du eine Idee?


    Gruß
    miwue-45

  • Open Office Calc bearbeiten kann. Da komme ich mit *.cvs und auch *.html nicht hin. Hast Du eine Idee?

    Hallo miwue-45,
    bei einem Export wird alles auf Englisch und dem Englischem Format exportiert.
    Jedes Programm, was die Daten importiert, muss dann die Formate auf die Länderspezifischen Einstellungen umwandeln.
    Bei Dir bleibt dann eigentlich nur die Zellen mit dem deutschen Format zu formatieren.
    Vielleicht kann man das mit einem Makro machen das weiß ich nicht.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Das kann man in Calc ganz einfach erledigen. Dazu muss man nur die zugehörige Spalte als Datum mit dem gewünschte Anzeigeformat formatieren.

  • Nein SusiTux, das Datum und auch die Zeit kommen im Calc als Text an und lassen sich deshalb auch nicht im Format-Zellen- umformatieren.
    Damit komme ich leider nicht weiter.
    Trotzdem danke für den Hinweis.


    Gruß
    miwue-45

  • Doch, das geht. Ich habe es gerade ausprobiert. Es ist nur nicht ganz so simpel, wie ich zunächst dachte. Importiere die *.csv. Dann markiere die Zellen mit dem Datumsangaben und wähle [tmdemenupath]Daten[/tmdemenupath] [tmdemenupath]Text in Spalten[/tmdemenupath]. Dort wählst Du unter Feldbefehle den Typ Datum-US-English aus. Dazu musst Du evtl. zunächst in die angezeigte Spalte klicken.
    Dann klicke auf OK.
    In der zugehörigen Spalte erscheinen jetzt Zahlen. Kein Grund zu Sorge. Formatiere die Zellen jetzt ganz normal, z.B. über das Kontextmenü, in unser Datumsformat und fertig.

  • Prima, funktioniert auf diesem kleinen (Um)weg.
    Vielen herzlichen Dank SusiTux für Deine Hilfe. Du hast mir sehr viel Arbeit erspart!!


    mfg
    miwue-45

  • Danke für die Rückmeldung. Das macht leider nicht ein jeder.