Beim Öffnen von Thunderbird erscheint die Meldung :Sie möchten folgende Datei öffnen: firefox setup 501.0

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Syntec
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Beim Öffnen von Thunderbird erscheint immer die Meldung: Sie möchten folgende Datei öffnen: firefox setup 50.1.0 Möchten Sie diese speichern?
    Wie kann ich diese Meldung unterdrücken?

  • Guten Tag LINDI, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön, begrüßt zu werden, oder?)


    Wie kann ich diese Meldung unterdrücken?

    Jede Meldung hat grundsätzlich ihren Sinn, und es ist der total falsche Weg, eine Meldung zu unterdrücken.
    Der richtige Weg ist, die Ursache für diese Meldung zu suchen, und diese Ursache zu beseitigen.


    Mit der "Masse" der von dir gelieferten Informationen ist das natürlich nicht möglich. Deshalb bitte so viel wie möglich Informationen liefern. Beispielsweise:

    • Welche Thunderbird-Version nutzt du?
    • Hat das Programm vorher schon normal funktioniert, oder ist das eine Erstinstallation?
    • Seit wann tritt diese Meldung auf und was (exakt) war vorher passiert?
    • Woher hast du die Installationsdatei für den Thunderbird? Zur Erinnerung: der aktuelle TB hat die Version 45.6. !
    • Existiert auf deinem Rechner irgendwo eine Setup-Datei (Firefox Setup 501.0.exe oder mit ähnlichem Namen)?
    • Hast du den aktuellen Firefox (der hat die o.g.Version!) bereits installiert?


    edit:
    Und mir fällt noch einer ein:
    Vielleicht hat das mit dem Thunderbird auch überhaupt nichts zu tun!
    Vielleicht ging auch nur bei deinem Update des Firefox etwas daneben, und zeitgleich mit dem Start des TB meldet sich der Fx mit der beschriebenen Meldung.
    => Einfach mal den TB nicht mit starten und etwas länger nach dem Start des Fx warten.


    Du kannst auch problemlos sowohl den TB als auch den Fx deinstallieren, sicherheitshalber die WinDOSe neu starten und die Programme neu installieren. Fang dabei mit dem Fx an und teste erst mal. Ich kann mir einfach keinen Zusammenhang mit dem TB erklären.



    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • eigentlich kann ich mir auch keinen Zusammenhang vorstellen. Die Meldung kommt erst seit ein paar Tagen.
    Meine firefox - Version lautet 50.1.0 und mein thunderbird hat die Version 45.5.1
    Eine firefox-setup-datei 50.1.0 existiert, denn mit dieser habe ich den firefoxsetup durchgeführt.
    Vielen Dank für Deine Info und
    frohe Weihnachten
    Rupert