Windows 10 zurückgesetzt - Thunderbird Mails wiederherstellen?

  • Da mein PC seit Upgrade auf Windows 10 ständig Bluescreens produziert, habe ich vor zwei Tagen die Wiederherstellungsfunktion benützt ("Diesen PC zurücksetzen"), aber nicht dabei gedacht, dass natürlich auch tausende Mails verloren gehen, obwohl ich die Option "alle Daten behalten" gewählt hatte. Dass dabei alle Programme deinstalliert wurden, hatte ich nicht so bedacht... hat Thunderbird evtl. diese trotzdem gespeichert oder sind diese vollständig verloren? Gibt es irgendeine Möglichkeit trotzdem noch an die Mails zu gelangen?
    Vielen Dank für jeden Hinweis!!

  • Hallo Sweet, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön begrüßt zu werden, oder?)


    Ob durch deine "wohldurchdachte" Aktion deine Mails gleich mit entsorgt wurden oder nicht, kann ich dir leider nicht sagen, denn ich nutze kein Windows. Aber du kannst das selbst herausbekommen!
    Hier: Hilfe & Lexikon kannst du nachlesen, wo auf deinem Rechner du dein Thunderbird-Userprofil findest, und welche Dateien sich darin befinden sollten. Falls du dabei mehrere Profile (Ordnername in der Art: "acht_Zufallszeichen.default") finden solltest, dann kannst du an dem Datum erkennen, welches dein (hoffentlich noch vorhandenes) altes Profil ist.
    Wenn das so sein sollte, dann kannst du dieses mit Hilfe des (auch in unserer Hilfe/Lexikon beschriebenen) Profilmanagers wieder korrekt einbinden. <= Dazu können wir auch weitere Hilfestellung geben. Aber bitte befasse dich zuerst einmal selbst mit unserer Dokumentation.


    Ich wünsche dir bei der Suche Erfolg!
    Solltest du aber feststellen, dass deine Daten verloren sind, dann weißt du zumindest jetzt, wie wichtig eine regelmäßige oder gar tägliche Datensicherung ist, denn ungesicherte Daten sind immer unwichtige Daten.


    Und wenn du wieder einen neuen Thread eröffnest, dann beantwortest du bitte unsere gestellten Fragen, an Stelle diese einfach wegzulöschen. Wir fragen nicht umsonst.



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!