Von Hotmail/Outlook.com erkannter Junk verarbeiten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.8.0
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Hotmail
    * Eingesetzte Antiviren-Software: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): interne
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Howdy,


    bevor der Vorschlag kommt, zu einem anderen E-Mail-Anbieter zu wechseln: ich habe dieses Konto seit fast 20 Jahren und auch wenn Microsoft es mit jeder Neuerung verschlechtert hat, will ich dort bleiben!


    Also Hotmail bzw. Outlook.com hat einen Junk-Filter den man NICHT (mehr) abstellen kann. Alle Mails die es erkennt, wird in einen Ordner geschoben. Diesen Ordner sehe ich auch im Donnervogel und er hat dasselbe Symbol wie der Donnervogel-Junk-Ordner. Also diese Flamme. Da der Hotmail-Filter aber völliger Mist ist, will ich lieber den Junk-Filter des Donnervogel verwenden. Also dachte ich mir, bastle ich einen Filter, der alle Mails mit dem Status "Neu" in den Posteingang verschiebt, wo dann der Donnervogel-Junk-Filter automatisch drüber läuft, sobald dort neue Mails auftauchen. Bei "Filter anwenden bei:" habe ich "Manuellem Ausführen" und "Nachrichtenabruf: Vor Junk-Erkennung ausführen" ausgewählt. Funktioniert aber nicht! Im Hotmail-Junk-Ordner tauchen neue Mails auf, die auch als Neu markiert sind, aber der Filter macht nichts. Erst wenn ich den Filter manuell ausführen lasse, macht er, was er soll. Die Mails in diesem Ordner sind übrigens nicht als Junk markiert!


    Wie kann ich also einen Filter erstellen, der läuft, sobald im Hotmail-Junk-Ordner neue Mails auftauchen?
    Oder weiß wer von Euch eine andere Lösung, wie ich den Hotmail-Junk-Filter umgehen kann?
    Ich hoffe, ich konnte klar beschreiben, was ich meine. Wenn nicht, fragt bitte kurz nach!
    Danke Euch schon jetzt!


    Lieben Gruß
    Magistus ...