Verschieben von IMAP Server Nachrichten in lokal Verzeichnis

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional, 64 Bit SP1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): AOL
    • Eingesetzte Antiviren-Software: G DATA INTERNET SECURITY
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): G DATA INTERNET SECURITY


    Hallo mal wieder,


    und zunächst vielen Dank für die vielfältige Unterstützung hier!


    Wenn ich von meinem IMAP Server (AOL) Nachrichten vom Posteingang in ein lokales Verzeichnis verschiebe, kann ich nur ungefähr 30 Nachrichten zusammen verschieben. Sonst erfolgt ein Abbruch nach einer bestimmten Zeit. Es sind dann zwar einige Nachrichten verschoben worden, diese werden aber nicht auf dem IMAP Server gelöscht.


    Dieses Problem habe ich seit ca. einem halben Jahr. Früher war das überhaupt kein Problem (über 1000 Nachrichten möglich). Ich vermute ein Time-out Problem auf (IMAP) Serverseite. Gibt es hierfür irgendwelche Einstellungen? Oder eine (externe) Testmöglichkeit (möglichst mit Log-Datei)?



    Vielen Dank und Grüße

    thunderguy


    P. S.: Diese Foren-Software ist auch wieder eine Katastrophe. Wollte nur die Leerzeile oberhalb "Thunderbird-Version" löschen. Mußte die Liste neu erstellen. Was das immer an wertvoller Zeit kostet.

  • Hallo,

    Wollte nur die Leerzeile oberhalb "Thunderbird-Version" löschen.

    dort befindet sich üblicherweise keine Leerzeile, sondern dies:

    "Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:"

    Diese Foren-Software ist auch wieder eine Katastrophe.

    Sie haben eine etwas ungewöhnliche Vorstellung von Katastrophen. Würden Sie häufiger Beiträge im Forum schreiben, hätten Sie vermutlich einen anderen Eindruck ;) - aber dafür wohl mehr Probleme mit Thunderbird. :whistling: