CardBook Problem mit \

  • Hallo,


    mir scheint, dass CardBook mit dem \ (backslash) nicht zurecht kommt. Lt. RFC 2426 Definition vCard Version 3.0 (https://tools.ietf.org/html/rfc2426#page-13) Pkt. 3.2.2 LABEL Type Definition, sollte das möglich sein. Aber mein Ergebnis sieht leider so aus (Bild_2). Der Kontakt ist in OwnCloud 9 so (Bild_1) erstellt.


    Kennt jemand einen Trick oder ist es vielleicht doch ein bug?


    Grüße

    Leo

  • Das Problem ist in der neuen Version von Contacts 1.5.1 in owncloud 9 gefixt.

    OS: Ubuntu 16.04 LTS (64Bit)

    Thunderbird: 45.8.0

    Server: OwnCloud 9

    CardBook: 18.6

  • Was war denn das für ein Problem, das gefixt wurde? Wurde der "\" durch einen Bug in Contacts 1.5. erzeugt? In Deinem Screenshot taucht der "\" direkt beim Bezeichner des Types "home" auf und erzeugt den Type "home\". Der Bezeichner home ist aber vorgegeben.

    Zitat
    Code
    1. The TYPE parameter values can include [...] "home" to indicate a delivery label ...



    In den Beispielen in dem von Dir verlinkten RFC taucht der "\" auch nur bei Wert auf, z.B. um einen Zeilenumbruch zu erzeugen, aber nicht innerhalb der Bezeichner.

  • Sorry, das Problem war vielleicht etwas ungenau beschrieben.

    Die alte Version von Contact (OwnCloud 9) übertrug einen \. Das war der Grund, dass die mitgegebene Telefonnummer nicht von CardBook in "Telefon (privat) dargestellt wurde.

    Siehe auch https://cardbook.6660.eu/forums/topic/cardbook-problem-with/

    OS: Ubuntu 16.04 LTS (64Bit)

    Thunderbird: 45.8.0

    Server: OwnCloud 9

    CardBook: 18.6

  • Danke für die Rückmeldung. So weiß ich, dass das Problem schon richtig verstanden hatte,