Anzeigename überschrieben bei Synchronisation

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    * Thunderbird-Version: 45.8.0


    * Lightning-Version: 4.7.8


    * CardBook-Version: 18.6


    * Betriebssystem + Version: Microsoft Windows 10 Home


    * Eingesetzte Antivirensoftware: McAfee Internet Security Suite


    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows / McAfee



    Add-ons:


    * CardBook


    * ImportExportTools 3.2.4.1



    Guten Tag zusammen,


    ich synchronisiere CardBook mit meinem Web.de-Adressbuch und dieses über DAVdroid mit meinem Android-Adressbuch. Während CardBook das Feld "Anzeigename" kennt, existiert dieses weder in der Web.de- noch in der Androiddatenbank.

    Die Syntax für den Anzeigenamen in CardBook habe ich im Menü Einstellungen - Bearbeiten auf Nachname, Vorname eingestellt. Wird ein Datensatz jedoch in der Android-Datenbank oder im Web.de-Adressbuch neu angelegt oder (in einem beliebigen Feld) modifiziert, wird der Anzeigename in CardBook in der Syntax Vorname Nachname (das ist die Standardsyntax) angelegt. Existiert in CardBook bereits ein Anzeigename, wird dieser überschrieben.

    Offenbar generiert die Synchronisationsroutine den Anzeigenamen aus den von der Web.de-Datenbank gelieferten Feldern, berücksichtigt jedoch bei neuen oder modifizierten Datensätzen nicht die Syntax aus den Einstellungen in CardBook, sondern verwendet die Standardsyntax - hier scheint der Code also nicht dynamisch zu sein.

    Lässt sich dies abändern oder muss ich damit leben, nach Änderungen auf dem Handy auch immer den Anzeigenamen in Cardbook neu anpassen zu müssen?


    Vielen Dank im Voraus und beste Grüße



    Puck78