Erinnerungsdialog poppt seit Win10 nicht mehr immer im Vordergrund auf


    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Lightning-Version: 5.4.3
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 (Creators Update)
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern

    Ich habe seit dem Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 ein kleines Problem mit der Erinnerungsfunktion von Lightning. Zuvor wurde eine Erinnerung immer im Vordergrund angezeigt (also z.B. über den Browser gelegt), sobald sie erzeugt wurde.


    Seit Windows 10 ist das aber nur noch höchstens bei 20% der Erinnerungen der Fall. Häufig bleibt sie im Hintergrund und lässt sich nur daran erkennen, dass in der Taskleiste das Thunderbird Symbol farblich unterlegt ist, um auf das 2. Fenster der Anwendung hinzuweisen.


    l2b04ms.png


    Das ist nur leider viel zu dezent, so dass es leicht übersehen werden kann. Ich habe mir als ersten Workaround das Calendar Slider Addon installiert, was zumindest etwas mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. Lieber wäre mir aber eine Erinnerung mitten auf dem Screen, so wie es halt wäre, wenn der Erinnerungsdialog korrekt im Vordergrund starten würde. Hat jemand eine Idee, wie das Problem zu lösen sein könnte?


    Danke :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TobiasDeng ()

  • Danke, der Workaround funktioniert erstmal :)


    Edit: Hab mir btw. ein eigenes Tool dafür geschrieben, welches alle 60 Sekunden den Erinnerungsdialog in den Vordergrund schiebt, falls nicht gerade ein Termin bearbeitet wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TobiasDeng ()