Fehlermeldung "Der RETR-Befehl ist fehlgeschlagen. Der Mail-Server pop3.arcor.de antwortete: Message 1 expunged"

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): ARCOR
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Mc Afee
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): McAfee
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport Smart


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Thunderbird kann seit Tagen meine Mails vom ARCOR Posteingang nicht mehr abrufen. Fehlermeldung s.o. Betreffzeile

    Auch nach Ändern des Passworts bei ARCOR und nach Neuinstallation von Thunderbird ändert sich nichts. An den Firewall-Einstellungen habe ich nichts verändert.


    Edit: Ich habe deinen zweiten weitgehend gleichlautenden Beitrag gelöscht, da Doppelpostings unerwünscht sind. graba, Gl.-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo doktorhans und willkommen im Thunderbrid-Forum,


    wenn Arcor kein Problem hat, was Du sicherlich überprüft hast, dann tippe ich auf McAfee. Deinstalliere die Software temporär vollständig und starte den Rechner neu. Funktioniert es dann?


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe,


    das Problem lag dann doch bei ARCOR, weil die Mail noch (teilweise) dort auf dem Server lag.

    Über "unwiderruflich Löschen" habe ich die störende Mail dann entfernen können.


    Vielen Dank,

    doktorhans