Es lassen sich keine neuen (Google-Kalender-)Termine in Thunderbird erfassen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Lightning-Version: 5.4.3
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky TS
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows bzw. Kaspersky


    Eigentlich sagt der Titel schon alles. Wenn ich in der Tagesansicht meines 1. Google-Kalender einen Zeitraum markiere um einen neuen Termin zu erfassen, passiert einfach nichts, es öffnet sich also nicht das gewohnte Fenster zur Terminerfassung.

    Mache ich dies im 2. Google-Kalender, kommt folgende Fehler-Meldung:

    Fehlercode: MODIFICATION_FAILED

    Beschreibung: Status-Code: 2147500037, Die Anfrage kann nicht verarbeitet werden.

    Server Replied with 401


    6874-google-kalender-fehlermeldung-2017-09-12-a-jpg

    Neben dem Kalender erscheint dann das gelbe Ausrufezeichen, setzte ich die Maus darauf heißt es der Kalender ist momentan nicht verfügbar.

    Drücke ich auf das +Plus-Zeichen für neuen Termin, öffnet sich zwar das Fenster, mir wird mein 1. Google-Kalender aber leider nicht zur Auswahl angeboten.

    Irgendwas ist hier seit ein paar Tagen zwischen Thunderbird, Lightning und Google-Kalender total verbogen.


    Die Kalender-Adressen habe ich schon verglichen und auch neu eingebunden, was könnte noch die Ursache sein.