Formatübernahme von MS Word (MS Office Home and Student Version 14.0. 7188.5002) zu Thunderbird Vers. 52.3.0

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.3.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium SP1


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: Ein herzliches "Griaß eich" aus Oberösterreich. Meine Stressressistenz wird durch ein dauerhaftes Formatierungsproblem gewaltig strapaziert. Word-Texte, die ich "ohne Abstand" schreibe, werden durch copy/paste im Thunderbird mit vergrößertem Zeilenabstand eingefügt, trotz Einstellung "normaler Text". Die ungewünschten Zeilenabstände kann ich nur manuell durch "Entf" löschen. Ich habe die Word-Formatvorlagen durchforstet und gegoogel, aber leider die Lösung noch nicht gefunden. Wer von euch kennt die Lösung?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Das Thema wurde schon mehrfach besprochen, kann mich aber leider nicht mehr an die Einzelheiten erinnern.

    Evtl. Hängt es mit dem unterschiedlicher Interpretation des Zeilenwechsel per Returntaste zusammen. Es gibt verschiedenen Arten von Breaks.

    Welches Word benutzt du?

    Leider fehlt mir ein Screenshot des Reiters Seiten- und Zeilenumbruch, könntest du das nachholen?

    Vielleicht hilft dir dieser Thread weiter:

    Ver. 52.1.1 fügt bei Texteingabe automatisch Leerzeilen ein


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw