Umzug auf neuen Rechner funktioniert nicht sauber

  • Hallo,


    Ich versuche für einen Bekannten Thunderbird auf einen neuen Rechner umzuziehen. Leider klappt es aber nicht so wie erwartet.


    Der ursprüngliche Rechner ist ein Windows 10 Home mit aktuellestem Thunderbird. In Thunderbird sind 3 Konten angelegt. 2 IMAP und ein POP-Konto. Die Mails des POP-Kontos liegen im linken Baum im lokalen Ordner. Weiter sind im Baum die beiden IMAP-Konten enthalten.

    Auf dem Zielrechner läuf Windows 10 Pro und die aktuellste Thunderbird-Version.


    Ich habe nun vom Quell-Rechner die Inhalte der Profil-Ordner aus appdata/local und appdata/Roaming kopiert. Nach dem Start von Thunderbird auf dem neuen Rechner habe ich dort auch wie auf dem alten Rechner im Baum die beiden IMAP-Konten und den lokalen Ordner. Das Problem ist nun, dass es im einen IMAP-Ordner nun die Verzeichnisse INBOX-1, INBOX-2, INBOX-3 und INBOX-4 gibt. Das was auf dem alten Rechner im Posteingang war ist nun im INBOX-4-Ordner. Im zweiten IMAP-Ordner gibt es einen neuen Unterordner DEAFT-1, in dem das Ist, was zuvor im Entwürfe-Ordner ist. Desweiteren lassen sich die IMAP-Konten nicht mehr mit dem Server synchronisieren.


    Was läuft hier schief?


    Viele Grüße

    Pelumu


  • Hallo Pelumu,


    eigentlich hast Du es richtig gemacht (mal abgesehen davon, dass appdata\local nicht kopiert hätte werden müssen).


    Warum da nun Probleme auftauchen, kann ich nicht sagen. Aber was ich täte, kann ich Dir sagen: Ich löschte die IMAP-Konten und legte sie neu an. Das geht schneller, als nach dem Fehler zu suchen.


    Ausnahme: Du hast ein forschendes Wesen und willst wissen, was da schief ging. Dann führt an einer Ursachenforschung nichts vorbei. Hast Du eher ein pragmatisches Wesen, wäre meine Lösung vielleicht was für Dich.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    vielen Dank für Deinen Beistand.


    Ich habe mittlerweile in der neuen Installation die beiden IMAP-Konten neu angelegt und den lokalen Ordner über den Dateiexplorer kopiert. Somit habe ich auch wieder die Mails aus dem alten POP-Konto.


    Nun ist alles gut.


    Ursachenforschung betriebe ich schon oft, aber hier geht mir das dann doch zu weit.


    Viele Grüße

    Pelumu