Filter: "Antworten mit Vorlage" wenn ich BCC bin

  • Hallo Community,


    wie im Titel schon beschrieben, habe ich ein Problem mit dem Filter "Antworten mit Vorlage".

    Ich nutze den Filter als Abwesenheitsnotiz, was auch super funktioniert.

    Jetzt ist es allerdings so, dass ich hin und wieder E-Mails als BCC bekomme. D.h. meine E-Mail-Adresse steht nicht im Feld "An". Das scheint die Ursache zu sein, dass auf diese E-Mails der Filter nicht angewendet wird; sowohl automatisch (bei Empfang), also auch manuell.

    Was ich schon so probiert habe:

    - Weiterleiten der Mails funktioniert

    - Verschieben/kopieren der Mails funktioniert
    "Antworten mit Vorlage" funktioniert aber auch nicht nach verschieben in einen lokalen Ordner


    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.4.0.
    • Betriebssystem + Version: Win7
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Besten Dank für Eure Antworten im voraus


    Heiko

  • Hallo Heiko,


    nach meinem Verständnis sind das zwei komplett verschiedene Themen.


    Zum Punkt Filter bzw. automatische Antwort, auch wenn du nur als BCC-Empfänger drin stehst: Zwar hab ich mit dem TB noch keine solchen Aktionen probiert, wohl aber dienstlich mit anderen Mailprogrammen. Dort kann man i.d.D. auswählen, ob Aktionen nur bei Mails "direkt an mich" oder auch bei Mails, die in "Kopie an mich" gingen oder eben bei sämtlichen eingehenden Mails.


    Eine Abwesenheitsmitteilung hingegen kann ein Mailclient nur senden, wenn er permanent läuft. Da private wie auch meist dienstliche Rechner aber nicht 24/7 (angemeldet!) laufen, ist es normalerweise das Versenden von Abwesenheitsmeldungen eher Aufgabe des Mailservers - und den Text kann man direkt eingeben; eine (als eigene Datei gespeicherte?) Vorlage braucht man dafür eher nicht.


    MfG

    Drachen

  • Hallo Drachen,


    besten Dank für Deine rasche Antwort.

    Auch in TB kann man zahlreiche Bedingungen angeben, bei denen der Filter ausgeführt wird. Aber gerade für den Test habe ich "keine Bedingung" angeben, sodass nach meinem Verständnis die Aktion für alle Mails im Posteingang angewendet werden sollte. Wenn ich dann den Filter versuche manuell auszuführen (Extras -> Filter auf Nachricht anwenden) bekomme ich die Meldung "Anwenden des Filters Filtername fehlgeschlagen. ...". Bei Mails in denen ich der Empfänger bin funktioniert es.

    Zu Deiner zweiten Anmerkung: Das ist schon klar, dass das nur funktioniert wenn TB läuft. Der Vorteil an der Variante über TB (anstatt über den Mailserver) ist, dass ich damit die automatische Antwort individueller gestalten und Filtern kann.


    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee woran es liegen könnte, was ich falsch mache oder wie ich das Problem lösen könnte.


    VG,

    Heiko

  • noch eine Ergänzung:

    Als Bedingung habe ich jetzt noch hinzugefügt, dass der Filter nur ausgeführt wird, wenn "Von, An, CC oder BCC" meine E-Mail-Adresse enthält. Wenn ich nun den Filter anwende bekomme ich zwar nicht mehr die Fehlermeldung, aber die Antwort wird trotzdem nicht versendet. :-(


    VG,

    Heiko