Postfachliste klappt beim ersten Abholen zu

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.0 32bit (bzw. immer aktuell)
    • Betriebssystem + Version: W10 Pro 64bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): individuell

    Hallo,

    ich habe mehrere IMAP-Konten mit tw. vielen Unterordnern (max. 3 Unterebenen) eingerichtet. Läuft eigentlich seit Jahren problemlos, auch bei Providerwechseln.


    Allerdings passiert es mir in letzter Zeit häufiger, dass der erste (automatische) Abruf direkt nach dem Starten zum Zuklappen aller Postfächer im Ordnerbaum führt. Danach muss ich mich jedesmal mühsam durch die Ordnerstrukturen hangeln und alles wieder aufklappen. Das nervt zunehmend.

    Hat evtl. jemand dasselbe Problem? Und dann auch eine Lösung?


    Danke Euch

    Frank.

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Starte Thunderbird mal im safe-mode und teste es dort noch einmal:

    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.

    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.


    Welche Ordneroption hast du aktiviert:

    Ansicht-->Ordner--> ???


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw