Quickfilter wirklich nur für Messages in aktuellem Ordner?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:v52.5.2
    • Betriebssystem + Version:Win7

    Angenommen ich habe für einen meiner mehreren in TB definierten Konten folgende eMail-Ordner Struktur erstellt:


    /aaa/bbb/ccc/.....


    Jetzt markiere ich links den Ordner "aaa" und tippe im QuickFilter-Eingabefeld einen SuchText ein.


    Thunderbird meldet mir "nichts gefunden". Das obwohl in den Unterordnern "bbb" und "ccc" aber messages existieren die den Text im Subjekt oder der Absender-Adresse enthalten.


    D,h, der Quickfilter ist tatsächlich NUR für die Suche über die Messages im aktuellen Ordner nutzbar?


    Sehe ich das richtig?


    Merkwürdigerweise meldet mit aber Thunderbird (englische GUI) nach erfolgloser Quickfilter Suche:

    "Continue this search across all folders

    Press 'Enter' again to continue your search for: test"


    Wenn ich dann also ENTER drücke findet Thunderbird trotzdem nicht die Messages in den Unterordnern.


    Was soll das?


    Wie gesagt ich rede NICHT von der globalen Suche sondern von der Quick Filter Suche.


    Ich bin bisher davon ausgegangen dass Quickfilter rekursiv über alle Ordner und Messages eines Accounts in den Header-Feldern (=ohne Body) suchen kann.


    Das scheint nicht der Fall zu sein.


    Thomas