Thunderbird verschiebt alle Empfänger beim Antworten nach BCC

  • TB 52.5.2 (32-Bit)

    Win7 Pro deutsch


    Ich verwende mehrere E-Mail Konten. Wenn ich eine E-Mail an <meinname>@yahoo.de (IMAP) beantworte, und den Empfänger auf <meinname>@protonmail.com (IMAP per Protonmail Bridge also über localhost) ändere, so sieht vorerst noch alles normal aus. Die Empfänger sind so in die An- und CC- Felder eingetragen, wie in der empfangenen Mail.

    Jetzt kommts: Versende ich diese Mail, und öffne sie im "Gesendet"-Ordner, so stehen alle Empfänger in BCC-Feldern.:!:
    Das passiert sowohl bei Antwort an alle, als auch bei Antwort an Absender.

    Ich habe schon versucht, so eine Mail als Entwurf unter Lokal Ordner zu speichern, schließen, erneut öffnen (da ist noch alles ok), dann senden. Schwupps landen alle Empfänger wieder in BCC-Feldern.

    Pro Feld ist bei mir nur ein Empfänger eingetragen, es werden aber mehrere An- bzw. CC-Felder verwendet.


    Sieht meiner Meinung nach nach einem Bug im TB aus.

    Wer weiß Abhilfe?:?:

  • Passiert das auch, wenn du nicht über den Mailproxy sendest? Vielleicht ist dort der Bug begraben.

  • Ich verwende mehrere E-Mail Konten. Wenn ich eine E-Mail an <meinname>@yahoo.de (IMAP) beantworte, und den Empfänger auf <meinname>@protonmail.com (IMAP per Protonmail Bridge also über localhost) ändere, so sieht vorerst noch alles normal aus.

    Fügst Du einen Empfänger <meinname>@protonmail.com hinzu, oder was meinst Du?

    Hast Du mehrere Email-Konten oder Identitäten angelegt? Falls ja, ist das Konto/Identität fürs versenden ein anderes als mit dem die Email erhalten hast?

    Könnte es mit einem Add-on zusammenhängen? Vielleicht mal ohne Add-ons probieren siehe Menü-Hilfe-mit deaktivierten Add-ons starten.

  • Ganzfix

    IMAP per Protonmail Bridge also über localhost)

    Siehe dir einfach mal an, was sich dahinter verbirgt. Das ist ein lokales Mail Gateway, welches die Handhabung von GnuPG vereinfachen soll.