cardbook von vcf Version4 auf Version3 umstellen?

    • Thunderbird-Version: 52.5.2
    • Betriebssystem + Version: Debian strech



    Hallo Forum


    Ich habe mir das Addon cardbook installiert. Beim ersten Start erscheint eine Abfrage ob man vcf Version4 oder 3 benutzen möchte. Voreingestellt war 4 und das habe ich übernommen. Nun stelle ich fest, dass mein Handy Verion4 nicht gebrauchen kann. Ich möchte also doch liebr vcf Version3. Ich hbe cardbook mehrmals deinstalliert und neu sintalliert, in der Hoffnung, dass diese Abfrage wieder auftaucht und ich Version3 wählen kann. Aber das gelingt mir nicht.

    Wie kann ich cardbook auf Version3 umstellen?

    Oder wie kann ich ein Addon so löschen, dass sämtliche Konfigurationen weg sind?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Möchte nicht Thunderbird neu instllieren müssen.


    Gruss Heinrich

  • Ich hbe cardbook mehrmals deinstalliert und neu sintalliert,

    Was soll das bringen? Nur weil man eine Software mehrfach neu installiert, ändert sich doch das Format bereits gespeicherter Daten nicht. Das wäre ziemlich übel.


    Das Format kann in Cardbook für jedes Adressbuch beim Erstellen gesondert festgelegt werden. Man kann es nicht nachträglich ändern. Du kannst ein neues Adressbuch im Format v3 anlegen und versuchen, die alten Kontakte per Drag&Drop zu kopieren. Ich weiß nicht, ob Cardbook das zulässt. Probiere es auch.

    Wenn es nicht klappt, musst du halt das Adressbuch als v3 anlegen und selbst neu befüllen.


    Man könnte auch die prefs.js und die *.vcf editieren. Davon rate ich aber sehr ab. Das ist fehleranfällig. Außerdem unterstützt v4 Optionen, die v3 nicht kennt. Einfach aus v4 eine v3 machen kann gehörig daneben gehen.

  • Was soll das bringen? Nur weil man eine Software mehrfach neu installiert, ändert sich doch das Format bereits gespeicherter Daten nicht.

    Der Satz hat nicht umsonst eine zweite Hälfte:

    in der Hoffnung, dass diese Abfrage wieder auftaucht und ich Version3 wählen kann.

    ;)

    Das Format kann in Cardbook für jedes Adressbuch beim Erstellen gesondert festgelegt werden.

    Das ist die Lösung meines Problems.

    Danke für die Hilfe!

    :)


    Gruss Heinrich

  • Na schön, dass das geklappt hat. Freut mich!

    Der Satz hat nicht umsonst eine zweite Hälfte:

    Wegen der Hoffnung ... für vielleicht ähnliche Probleme in der Zukunft. Eine Neuinstallation eines Programms hilft bei Problemen mit Daten etwa genau so viel wie mit voller Wucht gegen einen platten Reifen zu treten. Das wird auch dann nicht besser, wenn man es wieder und wieder versucht. Neuer als neu geht irgendwie nicht. ;-)