TB im POP3-Modus löscht eMails auf dem Server NICHT

  • Hallo,


    um dem Problem eines zu großen Postfachs beizukommen, habe ich ein GMX-Mailkonto in Thunderbird von IMAP auf POP3 umgestellt, d.h. ein POP3 Konto erstellt und das alte IMAP-Konto gelöscht.


    Nun habe ich allerdings folgendes Problem (Thunderbird 52.6.0/32bit unter Windows 8.1 Pro 64 bit):

    Obwohl unter der Konteneinstellungen folgende Optionen aktiviert sind:

    X Nachrichten auf dem Server belassen

    X Lösche Nachrichten vom Server nach 14 Tagen

    X Nachrichten auf dem Server löschen, wenn sie aus dem Posteingang gelöscht werden


    denkt Thunderbird überhaupt nicht daran, alte Nachrichten auf dem Server zu löschen. Sie sind dort weiterhin fröhlich gespeichert (auch aus 2015), egal, was ich mache:

    - Thunderbird neustarten

    - eMails abrufen

    - Offline/Online gehen

    - Ordner komprimieren

    Komischerweise funktioniert ein anderes GMX-Konto mit genau den gleichen Einstellungen problemlos.


    Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wie ich das Problem lösen kann?


    Vielen Dank!


  • Hallo und willkommen im Forum!

    denkt Thunderbird überhaupt nicht daran, alte Nachrichten auf dem Server zu löschen. Sie sind dort weiterhin fröhlich gespeichert (auch aus 2015), egal, was ich mache:

    Selbst das Belassen der Mails auf dem Server wird im POP-Protokoll nicht berücksichtigt und nicht jeder Mailserver unterstützt es. Um die anderen von dir gewünschten Optionen zu erhalten, brauchst du schon recht viel Glück. Einen Anspruch darauf hast du also nicht.

    Die einzige sichere Einstellung bei POP ist die, nichts anzuhaken. Denn das Löschen von Mails nach Abruf ist der ureigene Bestandteil des POP-Protokolls.

    Hättest du das IMAP-Konto behalten und ein oder mehrere Filter für den Posteingang eingerichtet, die alle neu ankommenden Mails automatisch in einen lokalen(!) Ordner verschieben(!), würden diese Mails sofort vom Server gelöscht und du hättest einen leeren Posteingang (nach Komprimierung).

    Außerdem ist dein dritter Punkt ein Datenrisiko. Wenn du dann in Thunderbird versehentlich etwas löschst, sind diese Mails für immer futsch.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw