Geisterordner bei Mail.de Konto

  • Hallo zusammen :-)


    also, wie immer vorweg: neueste Thunderbirdversion und Windows 10.


    Ich habe eine Mail.de-Konto bei mir eingerichtet. Soweit so gut. Dann habe ich im Webinterface von mail.de ein paar Ordner (eigentlich sind es Labels und keine Ordner) verschoben oder gelöscht. Thunderbird erkennt das aber nicht richtig.

    Die neuen Ordner sieht Thunderbird und zeigt sie normal an.

    Die gelöschten oder verschobenen werden grau angezeigt und lassen sich nicht löschen. Sie lassen sich auch nicht abbestellen, weil garkein Kästchen dazu da ist. Thunderbird zeigt mir also einfach Labels an, die auf dem Server nicht mehr existieren.


    Ich habe das Konto mehrmals entfernt und frisch installiert. Auch manuell den Ordner auf dem PC gelöscht, der zu diesem Konto gehörte. Ich finde nirgendwo den Fehler. Aus irgendeinem Grund glaubt Thunderbird, dass es da Labels gibt, die es nicht gibt. Lädt aber nichts runter und graut die Schriftfarbe, weil Thunderbird schon merkt, dass da was nicht stimmt.


    Hat jemand eine Ahnung woran das liegt? Gibt es irgendwo Restdateien, die ich noch manuell löschen muss? Sprich ist das ein Bug in Thunderbird?


    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte :-)



    P.S.: In K-9-Mail unter Android wird mir alles korrekt angezeigt und diese Geisterordner existieren nicht. Nur in Thunderbird.