Neuling mit Adressbuchproblemen

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird 52.7.0 (32-Bit)
    Windows 7
    POP-Konto
    Strato / Web.de
    ------
    Avira


    Hallo Alle,

    wie ich schon im Betreff geschrieben habe: Ich fange grade bzw. versuche grade mich in Thunderbird einzuarbeiten. Bisher lief bei mir alles über Opera-Mail.

    Die E-Mail-Adressen per contact.csv hat so weit geklappt, die Adressen sind jedenfalls da. Daß ich alle überarbeiten muß, steht auf einem anderen Blatt - es ist alles etwas durcheinander.

    Um das geht es mir jetzt aber nicht. Ich möchte nur gerne meine gewohnte Einteilung wieder haben und weiß nicht, wie ich es anstellen soll. Ich hänge mal Bilder dran, so wie es bei Opera war und wie ich es auch gerne wieder hätte - aber der Versuch endet immer im Bild zwei.

    Meine Frage: Kann man das nicht so einteilen wie bisher?

    Danke für eine Hilfestellung!

    Gruß
    Elfriede

  • Ich sehe gerade auf die Schnelle zwei zentrale Unterschiede, in beiden Fällen gibt es in Thunderbird kein direktes Äquivalent:

    1. Thunderbird's (Verteiler-)Listen können nur Kontakte enthalten, nicht aber andere Listen. Dazu kommt, dass die Listen in Thunderbird wirklich nur als E-Mail-Verteiler gedacht sind, und daher nur Kontakte mit eindeutiger E-Mail-Adresse aufnehmen können (zwei Kontakte mit derselben E-Mail-Adresse oder Kontakte ohne E-Mail-Adresse sind nicht möglich).
    2. Die Baumansicht in Thunderbird zeigt nur Listen an, nicht aber Kontakte. Kontakte werden für die jeweils ausgewählte Liste im Feld rechts angezeigt. Ich empfinde das als übersichtlicher, aber die Geschmäcker sind sicherlich verschieden. Mir ist nicht bekannt, dass sich die Ansicht umstellen ließe.

    Es ist bereits länger geplant, das Thunderbird-Adressbuch technisch zu überholen, um "richtige" Gruppen und ähnliches zu unterstützen. Die Verschachtelung von Gruppen ist jedoch keine gängige Funktion, ich würde daher nicht unbedingt erwarten, dass diese Funktion jemals genau so wie in Opera Mail verfügbar wird. Dazu kommt, dass das neue Adressbuch ohnehin frühestens in einem Jahr kommt, wenn überhaupt.


    Du wirst dich also vermutlich umgewöhnen müssen und für Thunderbird einen anderen Arbeitsablauf wählen. Wie der konkret aussehen könnte hängt natürlich von Deinen Bedürfnissen ab. Es wäre z.B. denkbar, ganz ohne Gruppen nur mit Filtern und dem Sortieren nach Spalten zu arbeiten, oder die Hierarchie "flach" zu machen (Listennamen: "DP-Züchter/Australien", "DP-Züchter/Belgien", ...).

  • Hallo,
    vielen Dank für Deine Antwort!

    Schade daß das bei Tb nicht funktioniert, ich fand das sehr praktisch da ich es in anderen Programmen so oder ähnlich eingerichtet habe.

    Für mich ist Tb sehr gewöhnungsbedürftig, aber man kann ja noch lernen.

    Umsteigen werde ich nur, weil mir bei einem Mailproblem überhaupt niemand weiterhelfen konnte.