Geburtstage aus CardBook in Lightning einbinden

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Lightning-Version: 5.4.9.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo zusammen,


    ich habe es bisher nicht geschafft, die Geburtstage aus CardBook in Lightning einzubinden bzw. als neuen Kalender zu erstellen.


    Wer kann mir helfen?


    Herzlichen Dank

    von Gerhard

  • Hallo zusammen,


    das Einbinden der Geburtstage in Lightning habe ich zwischenzeitlich hinbekommen. Nun habe ich aber das folgende Problem:

    Ich habe das Add-on wieder entfernt, weil ich letztlich für mich keinen Mehrwert in ihm gesehen habe. Leider sind aber die Geburtstage aus CardBook noch in Lightning vorhanden. Nach dem Entfernen habe ich Thunderbird neu gestartet.


    Wer kann mir sagen, wie ich die CardBook-Geburtstage aus Lightning wieder entfernen kann?


    Herzlichen Dank

    von Gerhad

  • das Einbinden der Geburtstage in Lightning habe ich zwischenzeitlich hinbekommen.

    Die Geburtstage wurden in einen von dir gewählten Kalender importiert. Selbsverständlich wird dieser Kalender nicht gelöscht, wenn man Cardbook deinstalliert.

    Sofern du in einen separaten Kalender importiert hast, kannst du diesen einfach entfernen. Hast du in einen bestehenden Kalender importiert, musst du die unerwünschten Einträge einzeln im Kalender löschen.