Thunderbird 60 u. Lightning wie komme ich wieder an meine Termine?

  • Weiter oben hat Solaris empfohlen die letzte Beta zu installieren, davon würde ich abraten. Das kann natürlich jeder halten wie er will, aber ich würde es nicht empfehlen.


    Meine persönliche Einschätzung:


    Für Linux-User ist der Weg über sudo apt install xul-ext-lightning zu empfehlen. In Zukunft sollte das Paket immer automatisch mit TB aktualisiert werden und gut ist. Bzgl. der Sprachen tut sich hoffentlich noch was.


    Für Windows-User hab ich die für mich einzig funktionierende Lösung in Thunderbird 60 u. Lightning wie komme ich wieder an meine Termine? beschrieben. Die anderen hier beschriebenen Lösungen funktionieren nicht, wenn man Lightning mal im AddOn-Manager deinstalliert hat.

  • Weiter oben hat Solaris empfohlen die letzte Beta zu installieren, davon würde ich abraten.

    Nein, das habe ich nicht. Im Gegenteil, ich hatte geschrieben:

    Du kannst dir entweder von hier die letzte Beta Version als xpi herunterladen oder - das würde ich empfehlen - das inzwischen erhältlich Paket von Ubuntu installieren. Siehe #10 direkt über deinem Beitrag.

    weiterhin

    Die xpi ist zwar in deutscher Sprache, allerdings handelt es sich nur eine Beta-Version und wird bei nächsten Update auch nicht durch Ubuntu upgedatet.


    Bei der Installation aus den Paketquellen sollte das nächste Update (hoffentlich) wieder automatisch erfolgen.

  • oh mist, ich hatte das Word "oder" überlesen. Ich bitte um Entschuldigung. Verrückt, wie das deine Aussage um 180° drehen kann ...

  • Thunder

    Added the Label Linux
  • Thunder

    Added the Label 60.*