Wie S/Mime automatisch in Ordner entschlüsseln...

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

    • Thunderbird-Version: 60.3.1 (32bit)
    • Betriebssystem + Version: Win7prof (64bit)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmx
    • S/MIME oder PGP: beides, GPG4win 3.1.5 mit GnuPG 2.2.11
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky IS
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -

    Hallo,

    zwischenzeitlich gibt es ja eine gut funktionierende Lösung, verschlüsselte PGPmails entschlüsselt (und damit durchsuchbar) abzuspeichern.


    S/Mime-verschlüsselte Mail kann man via Rechtklick auf die Nachricht > 'In Ordner entschlüsseln' ebenfalls unverschlüsselt in TB ablegen, allerdings meines Wissens nur manuell.

    Wie kann ich diese Funktion automatisch auf ankommende S/Mime-verschlüsselte Mails anwenden, etwa analog zum obigen Filtervorschlag für PGP?


    Die in den Filtern für PGP nutzbare Enigmail-Funktion 'Entschlüsselte Kopie anlegen' scheint nur PGPmails zu entschlüsseln!?

    Genau so eine Funktion wird für S/Mime gesucht...


    Wer kann helfen oder hat gar eine funktionsfähige Lösung?


    (Die Suche brachte einige ältere Artikel ohne wirkliche Lösung...)


    Thx + Gruß!