bekannte Mails werden neuerdings unter SPAM (Junk) übertragen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.2
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): WEB
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Antivir Pro
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Grüße alle Forenmitglieder und habe eine Frage: Seit einiger Zeit (ab wann ???) bekomme ich bekannte Mails als JUNK deklariert in dem Junk-Ordner. Wieso passt das? Es wird nicht vom Postfach-Anbieter als SPAM angegeben, aber TB schickt es als JUNK?


    Gruß

    Carina

  • Hi Carina,

    "bekannt" heißt - steht im Adressbuch?

    Hast du es mit der Einstellung "Nachrichten nicht als Junk markieren, falls der Absender im Adressbuch ist" versucht?

    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,

    sorry die verspätete Rückmeldung. Trotz Rentnerin hatte ich viel Stress und Arbeit...


    zu deiner Antwort: da ist ein Häkchen bei "Nachrichten nicht als Junk markieren, falls der Absender im Adressbuch ist". Aber es muss sich irgendwie von alleine geklärt haben, denn in letzter Zeit kommt wirklich nur in JUNK Ordner was auch MIST /Junk ist.


    Gruß Carina