Cardbook Synchronisierung nach SOGo überträgt keine Änderungen auf den Server

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.3.0
    • Betriebssystem + Version: Win10
    • Kontenart (POP / IMAP): Imap
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server Debian/ stable/exim/dovecut/SOGo 3.2.6
    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: bisher SOGO connector, neu Cardbook
    • Eingesetzte Antivirensoftware: GDATA
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN intern


    Bei mir funktioniert das Synchronisieren lokal geänderter Kontakte auf den Server nicht mehr (ich meine seit TB60). Per Webinterface auf dem SOGo getätigte Änderungen werden heruntergeladen, Lokal neu erstellte Kontakte werden korrekt übernommen, an den Schreibrechten kann es also eigentlich nicht liegen. im Log steht überall

    Code
    1. ...Kontakt... bereits aus dem Cache gelesen


    Es ist, als würden die Kontakte lokal nicht als geändert erkannt. Woran kann das liegen?


    Danke und Grüße

    Edwin

  • Den Connector benötigst du nicht, wenn du Cardbook verwendest. Der Connector synchronisiert das Adressbuch des Thunderbirds, Cardbook hat aber seine eigenen Adressbücher.