Papierformat nicht auswählbar - Druckvorschau nicht benutzbar

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.1 (32-bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 SP1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Avast

    Hallo Forum,


    ich (und meine Kollegen) kann das Papierformat zum Ausdrucken einer Email nicht einstellen.

    Unter "Datei" -> "Seite einrichten" unter "Format & Optionen" kann ich lediglich die Ausrichtung (Quer/Hoch) und die Skalierung einstellen.


    Ich kann das Format lediglich unter den Druckeinstellungen ändern:

    "Drucken..." -> "Einstellungen"


    Die Druckvorschau wird davon aber nicht beeinflusst. Und Änderungen kann ich dann natürlich nur übernehmen, in dem ich dann drucke, was dann aber die Druckvorschau relativ überflüssig macht.

    Erst beim nächsten Druck bzw. der nächsten Druckvorschau seh ich dann das zuletzt gewählte Format.


    Grüße

  • Ich kann doch nicht der einzige mit diesem A4/A3 Problem sein?


    Wenn ich einen PDF-Drucker verwende, z. B. CutePDF ist A3 ausgewählt obwohl ich das vorher nie eingestellt hatte.


    Edit:

    Mein Standarddrucker ist auf A4 eingestellt, auch nach Neustart des PCs will Thunderbird aber immer noch auf A3 drucken.

    Edited once, last by Geograph ().