Alte Kennzeichnungen (Sterne) werden nach gewisser Zeit wiederhergestellt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.0 (64-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro Version 10.0.17134
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX, Web, Telekom, ...
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender


    Guten Tag!


    Ich habe seit jetzt ein paar Monaten ein Problem mit den Kennzeichnungen (Sterne links neben den Mails).

    Manchmal wenn ich vom allgemeinem Posteingang zu einem meiner Mailkonten wechsele, und von diesem wieder zurück zum allgemeinen, werden viele Mails (die zuvor irgendwann mal von mir gekennzeichnet wurden (EDIT: aber seitdem auch wieder "entkennzeichnet")) wieder gekennzeichnet.

    Anstatt der zuvor noch 6-10 von mir gekennzeichneten Mails, habe ich dann wieder um die 30 Mails mit Stern.


    Was dazu führt, dass der Wechsel diese alten Kennzeichnungen wieder hinzufügt, konnte ich bis jetzt nicht genauer ermitteln. Wenn ich die Kennzeichnungen wieder aufgeräumt habe, und dann zwischen den Eingängen hin und her wechsele, geschieht nichts; erst am nächsten Tag oder ein paar Tage später tritt das oben beschriebene Verhalten auf.


    Ich habe bereits einmal die 32bit Version neu installiert und die Konten über ImportExportTools wieder eingespielt, und vor ein paar Tagen dann die 64bit Version installiert und die Konten importiert, das Verhalten ist aber bestehen geblieben.


    Ich hoffe sehr, ich habe nicht irgendwo ein Thema übersehen, das mein Problem behandelt und dass hier jemand weiß oder eine Idee hat woran es liegen könnte.



    Edit:

    Das Verhalten tritt auch zwischen dem Wechsel mit "Gesendet" auf, scheint sich also nur auf das Verlassen und erneute betreten des allgemeinen Posteingangs zu beziehen.

    Ebenfalls habe ich nun darauf geachtet, ob bei den erneut markierten Mails ein Muster zu erkennen ist: Betroffen waren beim letzten Auftreten Mails von einer GMX und einer Web Adresse. Es könnte allerdings auch der Fall sein, dass nur Mails dieser Adressen zuvor manuell markiert waren und es nichts mit den Accounts zu tun hat.

    Ich denke nicht, dass es sich um einen server-seitigen Fehler handelt, da das Verhalten beim Abrufen mit anderen Clients noch nie aufgetreten ist.

    Von einem manuellen neu-Eintragen der Accounts habe ich bis jetzt abgesehen, da mich interessieren würde, wie das Verhalten zustande gekommen ist, um dem auf den Grund gehen zu können.

    Edited once, last by BlastingAgent: Verbesserte Problembeschreibung, hinzufügen neuer Informationen ().

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Aus der Schilderung werd ich nicht schlau.

    Du markierst mit Sternchen und wunderst Dich, daß die nach Wechsel zu einem anderen Ordner noch erhalten bleiben? Und was bedeutet "Kennzeichnungen wieder aufgeräumt habe"?

  • Hallo graf.koks!


    Tut mir Leid, ich habe mich wohl nicht so eindeutig ausgedrückt:/

    Was ich meinte ist, dass Mails, die ich irgendwann mal markiert hatte (aber dann auch selbst wieder "unmarkiert" habe) nach dem Wechseln wieder auf's Neue markiert werden.

    Einerseits bleiben also die Mails, die zuvor markiert waren, nach dem Wechsel bestehen, aber es werden auch Mails, die seit einigen Monaten nicht mehr markiert waren, erneut mit Stern angezeigt.