Thunderbird meldet sich selbständig

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60
    • Betriebssystem + Version: win 7 pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): aon.at
    • Eingesetzte Antiviren-Software: gdata
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): netgear


    Seit einiger Zeit - wahrscheinlich aber erst seit dem Update auf v.60 meldet sich Thunderbird selbständig mit morsezeichenähnlichen Signalen, wenn man im Internet ist und popt auf; Deaktivierung von Addons, Deinstallation von v.60 und Installation von v.59 haben nichts gebracht. Thunderbird sucht immer nach Dateien wie z.B. QZTEW, Suchfunktion wurde aber nie aktiviert. wer weiß Rat ?