Kein POP3/IMAP mehr einrichtbar wenn autodiscover DNS besteht?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo,

    wie kann man unter Thunderbird 60.8 (aktuell auf Linux) noch ein POP3-Konto einrichten, wenn es einen zugehörigen autodiscover DNS-Eintrag gibt? Der ist für ein paar Nutzer die Exchange nutzen, aber viele hier nutzen auch IMAP.


    Es scheint als würde der E-Mail-Assistent keine manuellen Eingaben mehr zulassen sondern will partout immer Domain/username für ein Exchange-Konto. Manuelle Möglichkeiten zur Auswahl der Kontoart und der passenden Domains finde ich nirgends. Das ist ja völlig Merkbefreit, den Knopf für manuelle Einrichtung wegzumachen.:wall: Bei vorigen Versionen konnte man manuell noch immer alles sauber eintragen.


    Wie kann man noch ein neues IMAP/POP3-Konto einrichten, auch wenn ein autodiscover DNS-Eintrag für die Domain besteht? :/


    Danke,


    Kukulkano