ENIGMAIL Probleme: eigenmächtige Schlüsselerzeugung; und "Schutz aktivieren"

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Universität


    Hallo,


    ich habe vor ein paar Tagen Enigmail aktualisiert. Dabei wurde auch gnupg aktualisiert.

    Seither verhält sich das System auf einem Rechner sehr anders:


    1. Offenkundig erzeugt es ständig neue Schlüsselpaare, die ich gar nicht haben will. Ich finde keine Möglichkeit die abzustellen.

    2. Ich habe nun im "Senden"-Fenster eine Einstellung "Schutz aktivieren" anstatt der Möglichkeit, Verschlüsselung oder Signierung einzustellen. Offenkundig verhindert die Einstellung auch manchmal das Absenden von Mails. Unten am Rand ist etwas von "Privatsphärenstatus unbekannt" angegeben:


    Kennt das jd.?

    Gibt es Abhilfe?


    Dank im Voraus,

    A.

  • Ja! Kenne ich entweder in den globalen Settings von Enigmail oder in den Account Settings lässt sich einstellen, dass wieder das "normale" Enigmail verwendet werden soll.