Redirect aka "bounce" - Warten auf Mail Redirect als MailExtension

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (78.4.0):

    Leider bringt auch die neueste Version von TB kein Redirect mit und ist auch nicht zum PlugIn kompatibel. Warum macht man das so?

    Bis vor einigen Wochen funktionierte das PlugIn sehr gut, seit einem Update (ich weiß nicht mehr auf welche Version) hieß es dann nur noch "nicht kompatibel".


    Ich sehe die anonyme redirect-Funktion gerade im betrieblichen Umfeld als essentiell. Denn nur so ist es möglich, eingehende Mails an verschiedene MA zu verteilen, die dann einfach per "Antworten"-Button Antworten erstellen können ohne im Mailtext und Betreff erst die Weiterleitungseinfügungen rauslöschen zu müssen.


    Weiß jemand, warum Thunderbird die Dinge immer wieder rausschmeißt (Schnittstelle so ändert, dass PlugIn nicht mehr geht), aber keine eigene Version dieser Grundfunktion einbaut?

    Das kann doch nicht so schwer sein, die Dinge einfach in Ruhe zu lassen ...



    Weiß jemand eine Lösung?

    Danke!



    LG TP

  • Lese doch einfach mal, was im Internet inklusive dieses Forums hier steht - gerade auch zu den Erweiterungen mit den Stichwörtern "WebExtension", "MailExtension" in Kombination mit "Firefox", von dem Thunderbird zwangsweise abhängt.


    Und wenn da alles so einfach ist, macht man es halt selbst.


    Weiß jemand eine Lösung?

    Im Unternehmensumfeld bei der alten Versionsreihe 68.* bleiben, was nach dem Update auf die 78er-Versionen allerdings nur geht, wenn man schon vorher ein gutes Backup-Konzept hatte, was in einem Unternehmen hoffentlich der Fall ist.