Spam mit Zukunftsdatum

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.8.1 (64-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Ionos
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Keine außer Windows-Sicherheit
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo in die Runde,


    ich möchte mir einen Filter basteln, um Spam-Nachrichten mit weit in der Zukunft liegendem Datum herauszufischen. Ich habe es mit "Alter in Tagen ist kleiner als 0" versucht. Das funktioniert so weit, erwischt aber auch Nachrichten, die aus irgendeinem unerfindlichen Grund einen Zeitstempel haben, der nur ein paar Sekunden in der Zukunft liegt.


    Also habe ich es mit "Alter in Tagen ist kleiner als -1" probiert. So geht es aber gar nicht, dieser Filter räumt offenbar alle Mails aus dem Ordner ab, egal, welchen Zeitstempel sie haben.


    Weiß jemand Rat?


    Vielen Dank im Voraus - Christian

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo,


    hat außer mir keiner dieses Problem? Oder bin ich der Einzige, der diese Sorte Spam kriegt (siehe Screenshot)? Das Dumme an diesen Dingern ist, dass sie durch das Zukunftsdatum der regelmäßigen Entleerung meines Spamordners entgehen. Deshalb würde ich sie gerne abfangen und einer Sonderbehandlung unterziehen.


    Grüße - Christian

  • Hallo Christian,


    ab und zu bekomme ich auch Spam, der weit in der Vergangenheit oder Zukunft liegt. Da ich aber regelmäßig in den Ordner schau, um keine der seltenen "falso positives", also irrtümlich als Spam markierte Mails, zu verpassen, sehe ich solche "fehldatierten" Mails dann ohnehin. Ich bin nicht einmal sicher, ob sie nicht ohnehin automatisch nach der eingestellten Aufwahrungs- oder Löschfrist entfernt werden, denn das angezeigte Datum ist ja nur eine von mehreren Datumsangaben in der Mail und welche von ihnen für die automatische Löschung (nach zwei Wochen oder was immer ich für diesen Ordner eingestellt habe) verwendet wird, habe ich noch nicht aktiv verfolgt.


    MfG

    Drachen