Sendebutton normal sichtbar, aber funktioniert nicht - Adressbuch leer

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo Netzgemeinde,


    auf meinen Windows TBirds (78.7.1 / 78.10.0) habe ich heute bemerkt, dass der Sendebutton außer Funktion ist. Er wird normal (nicht ausgegraut) angezeigt und verändert sich auch beim Klicken. Es passiert aber nichts und das Fenster mit der zu sendenden Mail bleibt wo es ist.


    Bei dieser Gelegenheit ist mir auch aufgefallen, dass offenbar die gespeicherten Mailadressen bzw. der Inhalt des Adressbuchs verschwunden sind/ist. Ich vermute, dass beide Effekte gleichzeitig aufgetreten sind, kann das aber nicht 100%ig bestätigen, da ich parallel auf Macs mit Mail arbeite.


    Ich arbeite auf diversen imap-Konten, die auf eigenen Mailservern (dovecot) im LAN liegen (ohne Verschlüsselung). Beim Empfang der Mails gibt es keine Probleme.


    Ich greife auf zwei Windows 10 pro (2004, 64bit) Rechnern mit roaming profiles zu, beide zeigen dasselbe Verhalten. Ein Kollege auf einem anderen W10pro-Rechner hat mit Thunderbird 78.9.1 keine Probleme.


    Möglicherweise sind irgendwelche Thunderbird-Profildaten zerschossen. Hat jemand eine Idee, wo ich hier suchen kann ?


    Danke - M.

  • graba

    Approved the thread.
    • Thunderbird-Version: 78.10.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home mit letzten Sicherheitsupdates
    • Kontenart (POP / IMAP): diverse IMAP-Konten
    • Postfach-Anbieter: gmx.de, web.de usw.
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine/Win 10


    Hallo Forengemeinde,


    ich habe seit heute (oder gestern) das gleiche Problem. Siehe auch den Beitrag von TomTom2.

    Adressbücher sind in der Adressverwaltung verschwunden, obwohl eine große abook.mab noch im profilordner liegt.

    Auch das Erstellen eines neuen Test-Adressbuches erzeugt keine Veränderung.


    Und das Senden von E-Mails scheint in diesem Zusammenhang gar nicht mehr zu funktionieren, egal auf welche Weise man die AN-Zeile bestückt. Es passiert einfach nichts. Ohne Fehlermeldung.


    Hat jemand Lösungsvorschläge abseite vom neu Aufsetzen des ganzen Profils?


    LG

    W

  • Was mich davon abhält?

    Nun ja, es ist eben nicht alles fix mit ein paar Klicks getan, wenn man ein Mail-System mit 5 Mailaccounts so betreibt, dass es auch als Mailarchiv für die letzten 15 Jahre funktioniert.

    - 5 Accounts anlegen

    - bei 5 Accounts die Servereinstellungen konfigurieren

    - bei 5 Accounts diverse andere Einstellungen wie Signaturen wiederherstellen

    - bei 5 Accounts die Filtereinstellungen wiederherstellen

    - bei 5 Accounts offline gespeicherte Mails wieder einspielen

    - die Add-ons konfigurieren

    - abonnierte Kalender neu konfigurieren

    - Und dann stellt man noch Wochen später fest, an was man alles nicht gedacht hat, und hat Aufwand wieder alles einzurichten.


    Für Leute, die Thunderbird mit all seinen Möglichkeiten umfassend benutzen, erscheint mir der Tipp mit dem neuen Profil ähnlich pragmatisch wie der Rat, das gesamte Betriebssystem mal eben neu aufzusetzen. Es kostet einfach unheimlich viel Zeit und Nerven.


    Aber wenn es eben keine andere Lösung für das Problem zu geben scheint...


    Zumindest mit einem neuen Profil testen werde ich es jetzt natürlich. Danke für Deine Rückmeldung.


    Ich wünsche allen einen softwarefehlerfreien Mai!


    W

  • Zumindest mit einem neuen Profil testen werde ich es jetzt natürlich.

    «Mit einem neuen Profil testen» heißt doch nicht, daß du alles neu einrichten sollst! Ein Konto genügt, um die Sendefunktion zu überprüfen. Das läßt dann evtl. Rückschlüsse auf die Fehlerursache zu. Das gleiche gilt für das Adressbuch.

  • Nun ja, ist schon sehr wahrscheinlich, dass ein neu aufgesetztes Profil auch fehlerfrei läuft. Und so ist es nun auch - was der Fehlersuche nicht viel nützt. Aber das System läuft wieder. Und das ist ja die Hauptsache.


    W

  • Habe das selbe Problem mit vielen Konten, individuellen Einstellungen, Verteilerlisten, etc.

    Neues Profil funktioniert grundsätzlich, aber wie kann ich das alte Profil wieder reparieren?


    TB78.10.1

    Edition Windows 10 Pro

    Version 20H2

    Installiert am ‎24.‎08.‎2020

    Betriebssystembuild 19042.928

    Seriennummer PF264C35

    Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.551.0

  • Hallo,

    habe das Problem lösen können: Danke für die Hinweise mit dem Testen mit neuen Profilen. Habe folgende Datei aus dem Root-Verzeichnis des TB-Profils gelöscht: impab.sqlite

    Dann waren alle Adressbücher und Verteilerlisten wieder vorhanden.


    LG