Kontaktänderungen mit TBSync oder CardBook über Nextcloud generieren doppelte Einträge in iPhone

  • • Thunderbird-Version: 91.2.0 (64-Bit)


    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Pro 64 Bit


    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP


    • Postfachanbieter (z.B. GMX)


    • Sync-Add-on für Online-Adressbuch? TBSync Version 3.0.1


    • Eingesetzte Antivirensoftware: Windows Defender


    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software) Nein


    Hallo,


    ich habe folgende Konstellation:

    • Nextcloud Kontakte synchronisiert mit Thunderbird TBSync und auch mit iPhone (keine iCloud, ausschließlich direkter Pfad zum Nextcloud Server)

    Mein Problem:

    • Egal, wo ich einen Kontakt editiere - grundsätzlich klappt alles prima und wird an den jeweils anderen 2 Geräten synchronisiert.
    • ABER: Editiere ich einen Kontakt in Thunderbird (egal ob TBSync oder Cardbook, egal ob 78 oder 91), dann wird mir im iPhone Adressbuch ein zusätzlicher Kontakt erstellt (welcher dann die Änderung enthält).
      In der Nextcloud wird wie gewünscht der bestehende Kontakt aktualisiert.

    Ich komme einfach ncht dahinter, woran dies liegen könnte. Hat zufällig jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Also:

    Kontakt editieren in iPhone: Nextcloud und TB werden aktualisiert :thumbup:

    Kontakt editieren in Nextcloud: iPhone und TB werden aktualisiert :thumbup:

    Kontakt editieren in Thunderbird: Nextcloud wird aktualisiert, aber im iPhone wird ein zusätzlicher Eintrag erstellt :cursing:


    Grüße

    Martin

    Kaum macht man etwas richtig, schon klappt´s :D