ics aus geschütztem Netzwerkordner einbinden geht nicht mehr?

  • Hallo zusammen,

    aktuell versuche ich in Thunderbird 91.7.0 (32-Bit) unter WIN 10 Professional eine ics-Datei einzubinden.

    Leider findet TB die Datei nicht.


    Was ich bisher versucht habe:

    - mit https://name.dn/php/ordner/ordner/datei.ics

    - mit http://...

    - ohne die Angabe https://....

    immer mit der Fehlermeldung "Keine Kalender unter dieser Adresse gefunden".


    Dann habe ich es nur mit dem Ordner versucht: https://name.dn/php/eingabe/kalender/
    In diesem Fall fragt mich TB nach dem Passwort, nimmt es auch an und bringt dann wieder den obigen Fehler. => Link und Login sind also gültig

    Wenn ich die Datei herunterlade und importiere, findet er alle Einträge und stellt sie korrekt dar. => Datei ist also im gültigen Format

    Wen ich den Link https://name.do/php/eingabe/kalender/testcal.ics in Firefox kopiere, wird die Datei gefunden und auch (natürlich nur als Text) korrekt dargestellt => Login, Passwort, Pfad und Datei sind also korrekt angegeben.


    Als Nächstes habe ich die betreffende Datei in den ungeschützten Bereich https://name.dn/php/ kopiert - und TB hat den Kalender ohne Probleme verknüpft.
    Weil sowohl Pfad als auch Datei als auch Login-Daten nach den genannten Tests korrekt sein müssen, nehme ich an, dass es u.U. ein (neues) Problem mit Dateien in .htaccess-geschützten Ordnern gibt.
    Es hat sich an der Stelle wohl auch was bei der Programmierung geändert, in der Anleitung steht noch, man solle vorher den Typ (ics) auswählen. Diese Vorauswahl gibt es aber nicht mehr.


    Hat jemand damit Erfahrungen? Oder eine Idee vielleicht, was es noch sein könnte?


    Leider finde ich keinen Zugang zu Bugzilla mehr, um ggf. ein Ticket aufzumachen.


    Danke und herzliche Grüße

    Chnutz :ziehtdenhut:

  • Go to Best Answer
  • Leider finde ich keinen Zugang zu Bugzilla mehr, um ggf. ein Ticket aufzumachen.

    Hallo,

    ich bezweifle, dass das ein Bug ist.

    1.) Wie ist der Netzwerkordner geschützt?

    2.) Muss es unbedingt dieser geschütze Ordner sein?


    Ein Versuch mit folgendem Weg im TB: Menü -> Datei -> Öffnen -> Kalenderdatei -> zur Datei navigieren.

    Gruß, Bastler

  • 1.) Wie ist der Netzwerkordner geschützt?

    Hi Bastler, danke Dir für die Antwort! Der Ordner ist durch eine .htaccess- und .htpasswd-Datei geschützt.

    2.) Muss es unbedingt dieser geschütze Ordner sei

    Ja, weil in der Datei auch private Termine stehen, die ich ungern offen für die ganze Welt speichern möchte ;)


    Ein Versuch mit folgendem Weg im TB: Menü -> Datei -> Öffnen -> Kalenderdatei -> zur Datei navigieren.

    Das geht bei meiner TB-Version wohl nicht über das http(s)-Protokoll, das Programm bietet mir an dieser Stelle nur den lokalen Windows-Dateiexplorer an.
    Es handelt sich aber um einen externen, nicht eingebundenen Server.

  • Dann habe ich es nur mit dem Ordner versucht: https://name.dn/php/eingabe/kalender/
    In diesem Fall fragt mich TB nach dem Passwort,

    Vielleicht geht das beispielhaft so: https://benutzername:passwort@domain.de/sync/kalender.ics


    oder hier für Anregungen: ICS Kalenderdatei automatisch einbinden

    Gruß, Bastler

    Edited 5 times, last by Bastler: leider wird einfacher Text, der nach URL riecht, automatisch zum Link ().

  • Vielleicht geht das beispielhaft so: https://benutzername:passwort@domain.de/sync/kalender.ics

    Hallo Bastler, mit dem genannten Muster kommt leider auch die Meldung "Schnittstelle nicht unterstützt".


    oder hier für Anregungen: ICS Kalenderdatei automatisch einbinden

    Beim kurzen Durchschauen habe ich erstmal nur das gefunden, was ich eben versuche, aber der Thread ist ja etwas länger. Ich lese ihn nochmal in Ruhe durch und melde mich dann nochmal hier, erstmal herzlichen Dank :)

    • Best Answer

    Ich habe nun testweise, bevor ich doch Bugzilla fülle, noch einen weiteren Test durchgeführt und einen anderen Ordner neben der bestehenden Struktur angelegt, genauso geschützt (gleiche Logindaten) und die Datei dort hineinkopiert.



    LÖSUNG


    Wenn ausgeschlossen ist, dass es einen Fehler bei dem Link, in der Datei oder beim Login gibt:


    Alten Verzeichnisschutz erneuern (Hin- und Zurückändern des Passwortes reicht).


    Danke trotzdem nochmal für's Mitsuchen!

    Herzliche Grüße

    Chnutz :ziehtdenhut:

  • Chnutz

    Selected a post as the best answer.