Inline-Bilder auf Fensterbreite skalieren statt 1:1 darstellen

  • Hi,

    bei HTML-Mails mit inline-Bildern werden mir diese stets in 1:1-Größe dargestellt statt auf den sichtbaren Bereich verkleinert.


    Täusche ich mich, dass dieses Anzeigeverhalten bei einem der letzten Updates aufgetaucht ist, zuvor also Bilder entsprechend verkleinert dargestellt wurden? Sehr merkwürdig.


    Gibts ein Addon o.dgl., damit mir Bilder unabhängig von ihrer Auflösung "komplett" in einer HTML-Mail dargestellt werden?


    Danke + Grüße!

    mtemp

  • Danke!


    Am Notebook gerade nicht dieses Problem – der unskalierten Bilder ...

    Nachher nochmal am PC mir anschauen.


    Doch gibts eine Möglichkeit, dass TB Bilder beim Verfassen bereits auf die Fensterbreite verkleinert darstellt statt erst nach dem Senden = beim Betrachten der eigenen (oder erhaltenen) Mail? Zudem scrollt TB beim Hinzufügen von weiterem Text leicht nach links und klebt den Text an den Rand ran ...


    GRÜßE!


      

  • Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber alle Jahre wieder mal der Hinweis, dass das alles vergebliche Mühe ist. Bei E-Mail hat der Sender nicht die Kontrolle, wie diese beim Empfänger angezeigt wird!

    Das entscheidet allein der Empfänger über die Einstellungen in seinem E-Mail-Programm. Wenn der sich zum Beispiel entschieden hat, Bilder gar nicht erst anzeigen zu lassen, dann kann der Absender formatieren, was er will. Die Bilder werden nicht angezeigt. Ähnlich verhält es sich mit den Schriftarten. Wenn der Empfänger die benutzte Schriftart nicht installiert hat oder wenn er gar kein HTML anzeigen lässt, wird die vermeintlich schönste Schriftart nicht angezeigt.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Bleibt noch die Antwort auf meine Frage und das Resultat vom Betrieb im Fehlerbehebungsmodus.

    Folgt noch! Ich erziele glaub ich unterschiedliche Resultate an unterschiedlichen Rechnern. Dem muss ich noch auf den Grund gehen.

  • Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber alle Jahre wieder mal der Hinweis, dass das alles vergebliche Mühe ist. Bei E-Mail hat der Sender nicht die Kontrolle, wie diese beim Empfänger angezeigt wird! ...

    Danke für Deinen Hinweis! Doch mir gehts primär um "meine" Darstellung meiner Mails, um die Darstellung beim Verfassen von Mails (und ab und an die Darstellung verschickter Mails, die ich mir nochmals zu Gemüte führe).