Posts by Naomi

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5
    * Betriebssystem + Version:Windows Home Premium 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP):pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):gmx u.a.
    * Eingesetzte Antiviren-Software:AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Nach dem Update auf Version 45.5 startete mein Thunderbird komplett ohne Kalender. Ich habe dann spaßeshalber mal Lightning als Add-on installiert und alles war wieder da. Ist der Kalender wieder ausgelagert worden?


    Naomi


    Ich schlage dir vor, den TB einmal komplett zu deinstallieren, von uns die aktuelle Version zu laden und zu installieren. Vielleicht bringt das was. (Keine Angst, deinem Profil passiert dabei nichts! Trotzdem ist eine regelmäßige Profilsicherung immer zu empfehlen!)
    Wenn nicht, dann richte mit dem Profilmanager ein TEST-Profil ein und teste damit. Wenn es dann richtig funktioniert, kannst du Kalender, Adressbücher und Mails (wenn du nicht gerade IMAP nutzt) in das neue Profil übernehmen.



    MfG Peter

    Hallo Peter,


    Danke für den Tipp. Habe ich jetzt gemacht (nach vorheriger Profilsicherung), klingt total logisch. Ich erwarte jetzt mit großer Spannung das nächste Update. ;-).


    Grüße,
    Naomi

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx+eigene Domain
    * Eingesetzte Antiviren-Software: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Easybox 803


    Seit einigen Updates (ich glaube, seit der Kalender in TB integriert ist) ist nach jedem Update der Kalender erst mal weg. Inzwischen weiß ich schon, dass ich nur im Add-on-Manager Lightning installieren muss und dann alle Daten wieder da sind, aber etwas lästig ist es schon. Hat jemand eine Idee, wie sich das ändern lässt?


    Danke im voraus,
    Naomi

    Was passiert, wenn du TB im abgesicherten Modus (ohne Add-ons) startest? Wenn das geht, solltest du Lightning deinstallieren. Danach normal starten und Lightning 4.0.2.1 (die ältere stabile Version) installieren. (Profil-Backup ist vorher immer eine gute Idee)


    Grüße und viel Erfolg!


    Naomi

    Noch eine Version: Bei mir (Windows 7, 64 Bit) startete TB nach dem Update normal, aber der Kalender war verschwunden. Ich habe (nach einem Profil-Backup) einfach Lightning 4.0.2.1 installiert - Problem gelöst.


    Entweder wurde die neue Lightning-Version gar nicht mitinstalliert, oder sie wurde durch die ältere überschrieben.


    Gruß
    Naomi

    Quote from "Eisbaer2"

    Genau den Aufwand wollte ich vermeiden, da hängt ja doch ziemlich viel am Profil, alleine die ganzen Kontoeinstellungen, Filterregeln, gelernte SPAMs,...
    Mal sehen, ob sich noch was Konkreteres ergibt.
    Danke & Gruß
    Wolfgang


    Hallo Wolfgang,
    Leg doch ein neues Profil an und übernimm alle Dateien aus dem alten. Damit kannst du dann gefahrlos alles ausprobieren (Zurücksetzen in der Konfigurationsdatei). Wenn es nicht klappt, löschst du das Profil, wenn es klappt, kannst du das alte löschen.
    Ich habe in meiner Konfigurationsdatei noch verschiedene andere veraltete Ordner gefunden und gleich mit zurückgesetzt.


    Gruß
    Naomi

    Betriebssystem: Windows XP SP3
    Thunderbird 24.0
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: gmx und eigene Domain (bei superhost)


    Eine weitere Veränderung ist mir aufgefallen. Die Filter funktionieren nicht mehr, und zwar weder die vorhandenen noch neue. Hat das Problem noch jemand, der ebenfalls die Konteneinstellungen nicht bearbeiten kann?


    Grüße
    Naomi

    Quote from "rum"

    Kopiert doch mal das alte Profil an einen anderen Ort, dann TB mit dem Profilmanager starten>Profil erstellen>beliebigen Namen eingeben und bei Ordner wählen den kopierten Profilordner auswählen und testen. Geht es dann?


    Betriebssystem: Windows XP SP3
    Thunderbird 24.0
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: gmx und eigene Domain (bei superhost)


    Hallo,
    Auch bei mir ist das Problem aufgetreten.
    Ich habe die obige Lösung probiert, sie funktioniert aber nicht.

    Im Prinzip geht das so: Neues Profil erstellen und dabei den gewünschten Ordner auf der entsprechenden Partition als Profilordner angeben (Ordner Wählen). In diesen Ordner kommen die Daten aus deinem alten Profli (die sind wahrscheinlich im Standardordner C./Dokumente und Einstellungen/Deinusername/Anwendungsdaten/Thunderbird/Profiles). Viel Erfolg!

    Quote from "Peter_Lehmann"


    Aus Gründen, die ich selbst nicht durchschaue, bleibt der TB manchmal noch eine Weile als Prozess stehen. Warum auch immer und unklar, wie lange. Manchmal hilft Warten ... .


    Aber dann müsste ich das doch im Task Manager noch sehen, oder? Da war definitiv kein Thunderbird, und es ging auch nach Neustart des Computers nicht. Wenn bei mir das (umbenannte) Profil als Standard eingestellt ist (also beim Starten nicht gefragt wird), funktioniert das von dir beschriebene Verfahren nicht, aber dafür gibt es ja den Profilmanager, also kein Problem.


    Nochmal Grüße
    Naomi

    Hallo Peter, vielen Dank, das war ein guter Rat. Dein Verfahren hat zwar nicht funktioniert (TB wollte nach Umbenennen des Profils nicht mehr starten und behauptete immer es sei noch aktiv, was aber nicht stimmte), aber es hat mich darauf gebracht, im Profil-Manager mal ein anderes Profil zu wählen und siehe da, damit funktioniert das Update.
    Danke nochmal und herzliche Grüße :P
    Naomi

    Quote from "Arran"

    Vielleicht mal neu Installieren, statt updaten?


    Das geht natürlich, und so habe ich es die letzten drei Male gemacht, aber eigentlich würde ich die Update-Funktion halt gern nutzen!


    Gruß
    Naomi

    Quote from "Amsterdammer"

    Schade, aber ich kann deine Ungeduld verstehen, mir fällt noch ein, den "check for updates" im safe mode (=no extensions) durchzuführen, oder die (vielleicht defekte) datei "updates.xml" zu löschen, aber naja, gibt nun nix mehr zum basteln ... :D


    Hallo Amsterdammer, die Ungeduld hat mir auch nix genutzt, :( Auch nach mehreren manuellen Updates (bin inzwischen bei Version 1.5.0.7) werden neue Updates nicht gefunden. "check for updates" im safe mode nutz nix, eine Datei updates.xml hat mein Rechner nur im Firefox. Noch irgendwelche Ideen?
    Naomi