Posts by Katha

    Ich habe mir für den Test wirklich nur eine reine HTML-Mail geschickt, und TB hat das dann wie erwähnt umgemodelt. Ich weiß aber nicht, wie das bei einer Mail ist, die aus einem anderen Mailprogramm geschickt wurde.
    Gruß, Katha.

    Da möchte ich mich doch glatt noch mal einschalten. Meine Eltern sind blind und nutzen eine Braillezeile und einen "Quasselkopp", der ihnen den Bildschirminhalt vorliest. Mails zeigen sie grundsätzlich als Reintext an, da HTML ihnen sowieso nichts bringt, und Javascript für das Leseprogramm schlicht "unsichtbar" ist (jeder kennt das von Webseiten, die man nicht für Javascript freigegeben hat). Es sind insgesamt wirklich viele Blinde und Sehbehinderte im Netz, z.B. weil Schriftstücke mit den heutigen technischen Hilfsmitteln sofort gelesen werden können, und sie nicht jemand vorlesen muss oder Briefe extra eingescannt werden müssen, um sie dann PC zu lesen. Gerade im Berufsleben vereinfacht das vieles, da Blinde hier - Barrierefreiheit vorausgesetzt - nahezu die gleichen Möglichkeiten beim Arbeiten am PC wie Sehende haben. Und so gerne man über Microsoft meckert, aber die sind meist ganz vorne dabei, wenn es darum geht, ihre Programme so auszustatten, dass sie mit Programmen wie Jaws zusammenarbeiten können. (Jetzt da TB damit funktioniert, hab ich meine Eltern auch bald soweit, sich von OE zu verabschieden, Killerargument ist hier der Spamfilter).


    Kleine Bemerkung am Rande: Wenn man sich in TB eine nur als HTML versendete Mail in Reintext anzeigen lässt, werden die fetten, kursiven und unterstrichenen Teile mit *, / und _ angezeigt.


    Gruß, Katha.

    Ich würde wie folgt vorgehen (allerdings musst du die Sunbirddateien dann regelmäßig exportieren, dass ist aber m.E. ohnehin nötig, da Sunbird die Termine ja in der storage.sdb speichert, und intern gar keine *.ics-Dateien mehr verwendet):


    Du exportierst alle Kalender aus dem Sunbird. Dann wählst du Einstellungen>Lokale Datei>Importieren aus, und importierst die Dateien nacheinander. Dabei musst du den Modus "hinzufügen" nutzen. Theoretisch müsste das Verfahren so klappen, und ich bilde mir ein, das mal in grauer Vorzeit so gemacht zu haben. Der Pfad unter lokale Datei muss dann aber ein anderer sein, als der zum exportierten Kalender aus Sunbird, da Reminderfox ja seinen eigenen Kalender dort speichert (beim Export aus Sunbird in eine Datei mit dem gleichen Namen würden die zusammengefassten Daten aus dem Reminderfox sonst überschrieben). Dort könntest du also getrost den Standard-Pfad eintragen.


    Gruß, Katha.

    Hallo.
    Wie die "Formatierungen" angezeigt werden, kann man in Quote Colors einstellen. Dort gibt es unter Erweitert & Nachtrichtenansicht den Punkt "verwende Schrifteffekte" (dort kann man auch einstellen, dass *, / und _ nicht angezeigt werden). Es scheint so, dass mehrere Mailprogramme damit umgehen können, denn im Newsletter von Dresden steht z.B. oben eine Erläuterung drin:

    Quote

    Beachten Sie bitte die Auszeichnung von fettem Text:
    - fetter Text wird mit *Sternchen* markiert


    Gruß, Katha.

    Hallo.
    Das liegt ganz einfach daran, dass man im normalen Einsatz keinen Datenverlust riskieren will - was ja bei einer Beta möglich sein kann. Und viele Forumsmitglieder sind ja "nur" User.
    Gruß, Katha.

    Hallo.

    Quote

    Nein, ich habe keinen Ordner voller Smilies, sondern nur eine Datei namens smilie_inserter-0.7.0-tb.xpi. Die lässt sich aber bisher nicht öffnen.


    Auch wenn ich überzeugt davon bin, dass das schonmal in diesem Thread erläutert wurde: Du musst in den Erweiterungs-Manager von TB gehen, dort auf den Button "Installieren" klicken, die Datei smilie_inserter-0.7.0-tb.xpi auswählen, "Jetzt installieren" klicken, TB neu starten, und fertig.
    Gruß, Katha.

    Hallo.


    Vielleicht nicht ganz das, was du dir vorstellst, aber trotzdem empfehlenswert: Clippings. Auch wird gerne Quicktext genutzt, das kenne ich aber nicht. Bei Clippings legst du dir die Textbausteine an und kannst dann mittels Kontextmenü drauf zugreifen, ganz schnell gehts per Kontextmenütaste>c>*Anfangsbuchstabe des Textbausteins*. Du kannst die Textbausteine auch in Unterordnern gruppieren, dann müsstest du beim Zugriff noch den Anfangsbuchstaben vom Ordner eingeben. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, geht das sehr fix. Such im Forum aber auch noch mal nach Quicktext, da diese Erweiterung noch ein paar andere Sachen kann, die für dich nützlich sein könnten.


    Gruß, Katha.

    Erstmal vorneweg: Bitte kein Karneval!!!


    Man erkennt doch die Texte der User, die ihren Zweit/Drittwohnsitz in diesem Forum haben, nach einiger Zeit am Stil. Da bräuchte gar nicht mehr der Name davor stehen, und man weiß trotzdem mit ziemlicher Sicherheit, wer dieses oder jene Posting geschrieben hat/haben könnte. Und die Avatare der neuen User merkt man sich oftmals auch wieder nicht innerhalb der paar Tage, die der Durchschnittsfragensteller hier zubringt (wenn das Bildchen nicht gerade besonders originell oder nervig sind...). Ich hab zwar in ein paar anderen Foren auch nen Avatar, aber überlebenswichtig isses nicht.


    Gruß, Katha.

    Hallo.
    Magic SLR hilft dir in diesem Fall wahrscheinlich nicht. Deine Fehlerbeschreibung ist allerdings auch etwas verworren. Worum geht es dir genau? Bekommst du Mails, die eigentlich einfach ankommen sollten (also für eine einzige Aliasadresse), an jede Aliasadresse? Hier musst du beachten, dass du die Aliasse unter Extras>Konten>*Kontoname*>Weitere Identitäten einrichtest und nicht als extra Account. Oder geht es dir um die Benachrichtigung, dass für jeden Ordner eine separate Benachrichtigung herausgegeben wird? Dafür gibt es Mailbox Alert.
    Gruß, Katha.